Informationen zum Bild
Bild verkleinern

Langlaufen in Graubünden

Weitläufige Hochtäler, perfekt präparierte Loipen durch verschneite Wälder und gefrorene Seen: Graubünden die ideale Langlauf Region der Schweiz, für klassisches Langlaufen ebenso wie für Skating. Nebst dem berühmten Engadiner Skimarathon, finden in Graubünden viele weitere spannende Läufe statt. Aber nicht nur langjährige Langläufer sind willkommen, auch Anfänger können neue Erfahrungen in dieser besonderen Sportart in Graubünden sammeln.

 

5 Gründe für Langlauf in Graubünden, Schweiz

  • Bestens präparierte, bis zu 200 km lange Loipennetze von Skating bis klassisch 
  • Alternatives Fitnessprogramm im Winter, etwa für Biker 
  • Verschneite Landschaften, gefrorene Seen und wunderbare Alpen-Erlebnisse
  • Kostenlose Schnuppertage für Neulinge, tolle Pauschalen und Angebote sowie Langlaufschulen für Einsteiger
  • Mitlaufen beim Engadin Skimarathon, dem historischen Erlebnis mit 12'000 Läuferinnen und Läufern

Eine Auswahl unserer Angebote

  • Lenzerheide: Romance
    2 ÜN/HP, Spa & Dinner
    ab 488 Fr.
    ab 400 €
    Lenzerheide: Romance<br />2 ÜN/HP, Spa &amp; Dinner

weitere Angebote

Die 5 grössten Langlaufgebiete in Graubünden bieten je ein Loipennetz zwischen 52 und 180 km. Alle 5 verfügen aufgrund ihrer abwechslungsreichen Topografie über coupierte, flache und Panorama-Loipen. Zudem finden Sie auch Informationen über das Langlaufgebiet Val Müstair. Aus diesem Gebiet kommt Dario Cologna, der letztjährige Gewinner der Tour de Ski.

Langlaufgebiete in Graubünden, Schweiz

Die Loipen-Präparierung ist arbeitsintensiv und kostet rund CHF 3'000.- pro Kilometer und Saison. Für die Benützung der Loipen ist ein Schweizer Langlaufpass nötig. Diesen gibt es als Saisonpass CHF 120.- (Kinder bis 16 Jahre gratis) für die ganze Schweiz sowie als Wochenkarte CHF 40.- oder Tageskarte CHF 9.-. Verschiedene Regionen bieten auch einen Regionalpass an. Der Saisonpass kann in den Langlaufzentren oder Tourismusorganisationen der jeweiligen Region bezogen werden.

Langlauf Informationsportal

Der populärste Volkslanglauf der Schweiz führt von Maloja nach S-chanf im Engadin und wird seit 1969 immer am zweiten Sonntag im März durchgeführt.

Der 47. Engadin Skimarathon findet am 8. März 2015 statt.

Engadin Skimarathon, Schweiz

Unterkünfte online buchen

Alle Hotels
Ferienwohnungen
Zimmer 1
Zimmer zufügen

Langlaufgebiete in Graubünden

Alle Langlaufgebiete Graubündens auf einen Blick:

Langlaufstrecken Graubünden

Tipps & News

In Sachen Wintersport war Graubünden schon immer seiner Zeit voraus: mit seiner legendären Wette vor 150 Jahren legte der St. Moritzer Hotelier Johannes Badrutt den Grundstein für den Wintertourismus, der in Graubündens Bergen bis heute nichts von seiner Faszination eingebüsst hat: Noch immer ursprünglich und echt – und stets visionär.

150 Jahre Wintertourismus in Graubünden