Informationen zum Bild
Bild verkleinern

Flims - Bargis - Trin - Sagogn, 59 km

Das Langlaufgebiet Flims-Bargis-Trin-Sagogn präsentiert sich in verschiedenen Facetten: Das zusammenhängende Loipennetz Flims – Trin weist aufgrund seiner Topografie sehr unterschiedliche Schwierigkeitsgrade auf. Flims ist eher coupiert und daher für Fortgeschrittene empfehlenswert. Das Langlaufgebiet Trin liegt wie auch dasjenige von Sagogn auf einer sonnigen Ebene und kann deshalb gut von Anfänger genutzt werden. Das Hochtal Bargis befindet sich oberhalb Flims auf 1'550 m ü. M.

Details

Höhe des Loipennetzes: 800 m ü. M. - 1’550 m ü. M.

Gesamtes Loipennetz: 59 km

Skatingloipen: 59 km

Klassische Loipen: 59 km

Nachtloipen: 3 km (Trin), 2.5 km (Sagogn)

Hundeloipen: 1 km (Sagogn)

Tipp

Das autofreie Hochtal Bargis auf 1'550 m ü. M., ist schneesicher und abseits des Rummels.

Mit einem Bus gelangt man von Flims Dorf (Post) nach Bargis, wo der Langlaufbegeisterte 7.5 km Loipen (klassisch und Skating), ein kleines Langlaufzentrum mit Umziehkabinen und das Berghaus/Restaurant Bargis vorfindet.

In der Vorsaison von anfangs Dezember bis Weihnachten fährt jeweils an den Wochenenden ein Langlauf- und Winterwanderbus ab Flims Post oder ab Fidaz/Waldrand drei Mal täglich nach Bargis hoch. In der Hauptsaison von Weihnachten bis Ostern fährt der Bus täglich mehrmals nach Bargis und retour.

In Bargis können Langlaufausrüstungen gemietet und die verschiedenen Langlaufpässe gekauft werden. Zudem steht eine Umkleidekabine zur Verfügung und auch das Berghaus Bargis ist während diesen Zeiten geöffnet.

Webcam Bargis

Informationen zum Langlaufgebiet Bargis

Langlaufzentren im Loipengebiet

  • Langlaufzentrum Flims: Das Langlaufzentrum befindet sich in Flims Unterwaldhaus Richtung Lieptgas. Es stehen Garderoben, Toiletten und Duschen zur freien Verfügung. Auch werden Snacks, warme und kalte Getränke angeboten.
  • Trin: Das Langlaufzentrum trin nordic in Trin Mulin befindet sich beim Sportplatz. Es stehen Garderoben, Toiletten und Duschen zur freien Verfügung.
  • Bargis: Das Langlaufzentrum befindet sich direkt neben dem Berghaus Bargis. Es stehen Garderoben und Toiletten zur freien Verfügung.
  • Sagogn: Beim Verkehrsbüro Sagogn steht den Langläufern eine Garderobe und Toilette jederzeit uneingeschränkt zur Verfügung. Daneben betreibt der Selva-Club sein Loipen-Café, die "Tegia nordica".

Langlaufschulen im Loipennetz

Schweizer Langlaufschule

Vermietung von Langlauf-Skis, -Schuhen und -Stöcken

Vermietung durch Bieler Sport in den jeweiligen Langlaufzentren:
Vermietung Langlauf-Skis, -Schuhen und -Stöcken

Langlaufinformation

Automatisches Infotelefon: +41 81 635 16 88
www.trinnordic.ch

Die Ferienregion Flims Laax Falera

Mehr zum Thema