Informationen zum Bild
Bild verkleinern

Kultur & Kunst in Graubünden, Schweiz

Graubünden ist nicht nur das Land der 150 Täler, unzähliger Berggipfel, grandioser Gletscher, lauschiger Bergseen und verträumter Dörfer. Graubünden überrascht auch mit viel Kultur an faszinierenden Orten. In ungewöhnlichen Inszenierungen. Von Festivals über Architektur bis hin zu einer grossen Auswahl an Museen.

Graubünden - die schönste Bühne für Kultur. Bitte, nehmen Sie Platz.

Rund 90 grössere und kleinere Museen erwarten Sie in Graubünden! Neben dem architektonisch einmaligen Kirchner-Museum Davos, dem Segantini Museum St. Moritz und dem Bündner Kunstmuseum in Chur treffen Sie auf unbekannte Kleinode. Wie wäre es mit einem Besuch im Klostermuseum, im Bergbau- oder Wintersportmuseum oder einem der liebevoll eingerichteten Heimatmuseen?

Museen in Graubünden

Das Kulturschaffen in Graubünden ist vielfältig und facettenreich. Von  "Stiegen zum Himmel", welche mittelalterliche Sehenswürdigkeiten zwischen Trentino, Südtirol und Graubünden verbindet, bis zu den Lesebänken gibt es die unterschiedlichsten Kultur-Tipps. Eine kleine Auswahl haben wir zusammengestellt.

Informationen zu einigen Kultur-Tipps in Graubünden

Die alpine Kulturlandschaft Graubündens prägen Burgen und Herrschaftshäuser, mittelalterliche Kirchen und Engadiner Bauernhäuser, aber auch herausragende Beispiele jüngerer Architektur – von Peter Zumthors Therme in Vals bis zu Gion Caminadas Bauten im Lugnez.

Baukultur & Architektur in Graubünden

Unterkünfte online buchen

Alle Hotels
Ferienwohnungen
Zimmer 1
Zimmer zufügen

Eine Auswahl unserer Angebote

  • Bergell: Kastanienferien
    2 ÜN/ZF, gef. Wanderung
    ab 268 Fr.
    ab 219 €
    Bergell: Kastanienferien<br />2 ÜN/ZF, gef. Wanderung
  • UNESCO Welterben
    2 ÜN inkl. graubündenPASS
    ab 479 Fr.
    ab 391 €
    UNESCO Welterben<br />2 ÜN inkl. graubündenPASS
  • Chur: Alpenstadt
    Event-Pauschale
    ab 77 Fr.
    ab 63 €
    Chur: Alpenstadt<br />Event-Pauschale

weitere Angebote

Tipps & News