Das ist Graubünden.

Wintergenuss seit 150 Jahren

Ursprüngliche Natur, modernste Urlaubskultur. Wintertage in Graubünden bescheren einmalige Eindrücke, seit vor 150 Jahren der legendäre Hotelier Johannes Badrutt in St. Moritz seine Gäste für den Reiz des Wintersports begeisterte. Die Faszination spüren unsere Gäste heute noch, auf den stillen Loipen der Surselva ebenso wie in den mondänen Hotels von Davos Klosters. Die grandiose Welt der Schweizer Alpen bereichern wir bis heute mit innovativen Ideen, vom Plusenergie-Hotel bis zum Solarskilift. Unser Jubiläum gestalten wir mit zahlreichen spannenden Aktionen – und mit unseren Gästen. Als Plus zu einem Urlaub in Graubünden, der bleibende Eindrücke schafft. Wir feiern den Winter. Feiern Sie mit!

Graubünden im Winter: Lieblingsorte fürs Skifahren und Snowboarden, für Langlauf, Winterwandern, Wellness & Spa, Bahnreisen, Kunst und Kultur.

Eine Auswahl unserer Angebote

weitere Angebote

Graubünden bietet für jeden Geschmack und jedes Budget die passende Unterkunft. Wählen Sie aus über 800 Hotels der Sparten Wellness, Lifestyle, Familien und Golf. Oder wählen Sie Ihren Favoriten aus über 3'000 Ferien-
wohnungen und Ferienhäusern
unseres Partners e-domizil -  vom heimeligen Maiensäss, dem traditionellen Engadinerhaus bis zur trendig eingerichteten Ferienwohnungssiedlung.

Hotel online buchen

Wunderschöne Pisten und tiefverschneite Hänge hinuntersausen. Graubünden ist mit seinen 2'200 Pisten-Kilometern ein Eldorado für Wintersportler. In einem Bergrestaurant auf der Sonnenterrasse oder in einer Hütte Sonne tanken und auf die imposante Berglandschaft blicken, sorgt für wahren Genuss.

Skifahren und Snowboarden in Graubünden

Skipass Inklusive Angebote in Graubünden

Lassen Sie sich richtig verwöhnen. Die Bergwelt Graubündens, eine Wellnessoase, die den Alltag vergessen lässt. Die verschiedenen Wellness-Angebote sorgen für besondere Wellnessferien und einzigartige Wellness-Hotels, Thermen- und Heilbäder für das perfekte Wohlergehen von Körper und Geist.

Wellness & Spa in Graubünden, Schweiz

Der SnowPass ist ein Wintersaisonabonnement für ganz Graubünden, welcher bei sämtlichen Bergbahnen inkl. Samnaun-Ischgl und Sedrun-Andermatt gültig ist. Machen Sie sich bereit für die ersten Kurven im Neuschnee und geniessen Sie den Blick auf die grossartige Berg- und Gletscherwelt Graubündens.

Bergbahnen in Graubünden, Schweiz

Nehmen Sie Platz und geniessen Sie die Aussicht auf die imposante Natur und die idyllischen Dörfer in Graubünden. Auf dem 384 km langen Streckennetz der Rhätischen Bahn (RhB) geht es entlang der berühmten Albula/Bernina-Linie (UNESCO-Welterbe) oder der Glacier Express-Strecke – ein wahres Bahnerlebnis.

Bahnreisen in Graubünden, Schweiz

Unterkünfte online buchen

Alle Hotels
Ferienwohnungen
Zimmer 1
Zimmer zufügen

In Sachen Wintersport war Graubünden schon immer seiner Zeit voraus: mit seiner legendären Wette vor 150 Jahren legte der St. Moritzer Hotelier Johannes Badrutt den Grundstein für den Wintertourismus, der in Graubündens Bergen bis heute nichts von seiner Faszination eingebüsst hat: Noch immer ursprünglich und echt – und stets visionär.

150 Jahre Wintertourismus in Graubünden

Tipps & News

Das Wetter in Graubünden

Wo scheint morgen in Graubünden die Sonne? Wie viel Neuschnee liegt in den Bergen? Auf dem Wetterportal von Graubünden finden Sie garantiert das passende Wetter und den richtigen Ort zum Skifahren, Langlaufen oder einfach nur zum Geniessen. Und nicht vergessen: irgendwo in Graubünden scheint meistens die Sonne.

Aktuelle Infos zum Wetter in Graubünden