Graubünden Ferien Schweiz

Geschichten aus Graubünden

Blogger-Magazin

Hohe Berggipfel, abgelegene Täler, kleine Bergdörfer – Graubünden steckt voller Abenteuer. Man findet sie in der Natur und in der Begegnung mit spannenden Menschen. Um diese zu erleben und darüber zu erzählen, engagiert Graubünden Ferien Blogger als Autoren und Fotografen. Erscheinen werden die Geschichten in einem gedruckten Magazin, das wir zusammen mit der Redaktion des Reisemagazins Transhelvetica herausgeben.

 

Wir von Graubünden Ferien, der Marketingorganisation der gleichnamigen Ferienregion, schätzen Blogger als authentische Erzähler mit eigenem Blickwinkel. Gleichzeitig sind wir überzeugt, dass Leserinnen und Leser in Reisereportagen noch tiefer eintauchen können, wenn sie diese gedruckt in der Hand halten. Zusammen mit der Passaport AG, der Herausgeberin des Reisemagazins Transhelvetica, verbinden wir deshalb das Beste aus der Online- und Offline-Welt : Wir produzieren ein handfestes Magazin mit von Bloggern verfassten Artikeln.

Bed and Breakfast Nühus

Originelle Geschichten sind Trumpf

Das Magazin soll die Leserinnen und Lesern fesseln, berühren und inspirieren, selbst Abenteuer zu erleben. Damit dies gelingt, müssen darin ausserordentliche Geschichten erzählt werden. Und an diesem Punkt kommen Sie, die Blogger, ins Spiel: Wir wollen Ihnen ermöglichen, in Graubünden Ihre Berg- und Talträume zu verwirklichen und darüber zu erzählen.

Jetzt sind wir dran: Auswahl der besten Ideen

Wir sind überwältigt: Über 150 Bloggerinnen und Blogger haben sich mit überraschenden, spannenden und witzigen Ideen bei uns als Autorinnen und Autoren, Fotografinnen und Fotografen für das Blogger-Magazin beworben.

Bis Ende Juli 2019 werden wir zusammen mit unserer Partnerin Passaport AG, der Herausgeberin des Reisemagazins Transhelvetica, und unserer Blogger-Ambassadorin Jana Zieseniß entscheiden, welche sieben bis zehn der über 200 vorgeschlagenen Geschichten – manche Blogger haben sogar mehrere Ideen eingereicht – es ins Magazin schaffen.

Die Bloggerinnen und Blogger, deren Artikelideen wir auswählen, werden wir direkt kontaktieren. Im Anschluss veröffentlichen wir auf dieser Webseite eine Liste mit den Geschichten, die wir im Blogger-Magazin publizieren werden.

Zimmer im Nühus im Safiental

Blogger-Ambassadorin Jana Zieseniß:

«Wir alle haben doch ein paar verrückte Reiseideen im Kopf. Dinge, die wir irgendwann im Leben gerne machen würden. Was, wenn irgendwann jetzt sein könnte? So wie bei diesem Projekt von Graubünden Ferien. Denn hier stehen unsere Ideen, Wünsche und Geschichten im Vordergrund und keine 08/15-Pressereisen. Herauskommt am Ende ein gedrucktes Magazin voller Abenteuer und verrückter Erlebnisse, um noch mehr Menschen zu motivieren, aus ihrem Alltag auszubrechen. Genau darum geht es auch auf meinem Blog Sonne & Wolken und umso mehr freue ich mich, als Ambassadorin Teil dieses spannenden Projekts zu sein.»

Jana, Sonne & Wolken
Thalia Wünsche
Noch Fragen?
Bitte melden Sie sich bei Thalia Wünsche, falls Sie Fragen zum Projekt haben. Wenn wir uns für Ihre vorgeschlagene Geschichte entscheiden, kontaktieren wir Sie bis Ende Juli 2019.
thalia.wuensche@graubuenden.ch

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung