Skigebiet

Skigebiet Schatzalp

Skifahren auf der Schatzalp
Schlittelspass auf der Schatzalp

3 Bilder anzeigen

Bergrestaurant Strela Schatzalp
Skifahren auf Naturschnee im ersten entschleunigten Skigebiet Europas, Schauplatz als Hollywood-Kulisse und Inspiration für Thomas Manns Meisterwerk «Der Zauberberg»: Die Schatzalp begeistert.

Skigebiet Schatzalp, Schatzalp-Strela Bahnen

Bobbahnstrasse 23, 7270 Davos Platz

Auf dem Zauberberg in Davos finden Freunde der Langsamkeit traditionellen Wintersport mit Stil. Skifahrer erhalten hier zu urchiger Volksmusik den Schleppbügel noch von Hand gereicht. Gemütlich geht’s bergan, die Hänge fallen sanft ab. Skifahren wie früher, entspannen und die Natur erleben. Schatzalp/Strela ist dank diesem gepflegten Charme das erste entschleunigte Skigebiet Europas geworden.

Die Schatzalp – 300 Höhenmeter über Davos gelegen – ist Ausgangspunkt der klassischen Schlittelbahn nach Davos Platz, über die schon Thomas Mann in seinem Roman «Der Zauberberg» geschrieben hat. Der breite, gut präparierte Schlittelweg ist 2,8 km lang und führt in 18 Kurven durch den Schatzalp-Zauberwald hinunter nach Davos Platz. Die Schlittelbahn ist auch für Kinder und Anfänger geeignet.

Überblick

Anzahl Anlagen
4 Transportanlagen
Pistenkilometer
4 km blaue Pisten
Höhenlage
1557–2346 m ü. M.
Anzahl Anlagen Pistenkilometer Höhenlage
4 Transportanlagen 4 km blaue Pisten 1557–2346 m ü. M.

Highlights

  • Erstes entschleunigtes Skigebiet Europas
  • Traumhafte, sonnige Aussicht auf Sonnenterrasse 
  • Schlittelbahn nach Davos bis 23.00 Uhr beleuchtet
  • Winterwandern
  • Historisches Hotel Schatzalp
Mehr anzeigen
Pistenplan
Pistenplan
Mehr anzeigen
Piste mit Skifahrer, Skigebiet Schatzalp (Foto: © Schatzalp.ch)
Wintersportbericht
Mehr anzeigen
Piste mit Skifahrer, Skigebiet Schatzalp (Foto: © Schatzalp.ch)
Webcams