Skigebiet

Skigebiet Madrisa

Skifahrerin auf dem Hausberg von Klosters
Zwei Skifahrer auf den frisch präparierten Pisten

8 Bilder anzeigen

Skifahren in Madrisa, Klosters (Foto: © Stefan Schlumpf)
Mit seinem Angebot ist der Berg Madrisa bei Familien und vor allem bei den Kleinen beliebt. Als Hausberg von Klosters bietet die Madrisa viel Abwechslung.

Alpine Gemütlichkeit in traumhafter Bergwelt – das ist die Madrisa. Der Genuss-Berg in der Region Davos Klosters empfängt seine Gäste mit grosser Herzlichkeit und hochstehender Gastronomie. Die moderne Erlebnis-Infrastruktur in familiärem Ambiente bietet Sommer und Winter unvergessliche Momente für alle Generationen.

Eine 4er Gondelbahn sowie drei weitere Skiliftanlagen transportieren Madrisa-Geniesser in ein Berggebiet, welches mit insgesamt 31 km Pisten, einem 8.5 km langen Schlittelweg und 4 km Wanderwegen vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten bietet. 

Überblick

Anzahl Anlagen
8 Transportanlagen
Pistenkilometer
31 km Pisten
Höhenlage
1124–2611 m ü. M.
Anzahl Anlagen Pistenkilometer Höhenlage
8 Transportanlagen 31 km Pisten 1124–2611 m ü. M.

Highlights

  • Familienfreundliches Selbstbedienungsrestaurant Madrisa-Alp
  • Modernster Sessellift der Schweiz am Schaffürggli
  • Madrisa-Land
  • Uriges Restaurant Madrisa-Hof
  • Familienschlittelpiste nach Saas
  • Rennstrecke mit Zeitmessung
Mehr anzeigen
Pistenplan
Pistenplan
Mehr anzeigen
Skifahren in Madrisa, Klosters (Foto: © Stefan Schlumpf)
Wintersportbericht
Mehr anzeigen
Bergbahn Madrisa, Klosters
Webcams