Skigebiet

Skigebiet Pradaschier

Rodelbahn Pradaschier (Foto: © Ferienregion Lenzerheide)
Rodelbahn Pradaschier (Foto: © Ferienregion Lenzerheide)

8 Bilder anzeigen

Sesselift, Skigebiet Pradaschier (Foto: © Ferienregion Lenzerheide)
Man nennt Pradaschier die kleine Perle unter den Skigebieten. Die hervorragend präparierten Pisten auf übersichtlichem Terrain werden besonders von Familien und schneebegeisterten Personen geschätzt.

Die 4er-Sesselbahn bringt Skifahrer, Snowboarder und Fussgänger in rund 7 Minuten von Churwalden, 1230 m ü. M. nach Pradaschier 1740 m ü. M. Dort befindet sich auch das Bergrestaurant Pradaschier und der Startpunkt der Rodelbahn. Die Wintersportler gelangen mit dem Skilift weiter nach Windegga auf 2230 m ü. M. Hier erwartet Sie eine imposante Rundsicht und der Ausgangspunkt zu erlebnisreichen und sehr attraktiven Abfahrten auf den hervorragend präparierten Naturschneepisten. NEU geniessen die Gäste vom Erlebnisberg Pradaschier die erste Zipline im Bündner Land und können am sicheren Seil befestigt während knapp 2 Minuten rasant talwärts brausen.

Überblick

Anzahl Anlagen
3 Transportanlagen
Pistenkilometer
225 km (gesamtes Schneesportgebiet Arosa Lenzerheide)
Höhenlage
1230–2230 m ü. M.
Anzahl Anlagen Pistenkilometer Höhenlage
3 Transportanlagen 225 km (gesamtes Schneesportgebiet Arosa Lenzerheide) 1230–2230 m ü. M.

Highlights

  • Längste Rodelbahn der Schweiz
  • Schneeschuh-Arena Dreibündenstein
  • NEU: Zipline Pradaschier