Aussichtspunkt

Aussichtspunkt Hirzli

img_4kq_fbdcjcgj
Grandiose Aussicht auf die gesamte Linthebene!

Beschreibung

Vom Molasseberg Hirzli eröffnet sich eine unglaubliche Aussicht auf die Linthebene mit dem Linthwerk. Das Linthwerk wurde zwischen 1807 und 1823 unter der Leitung von Hans-Konrad Escher von der Linth erbaut. Die wilde Glarner Linth wurde in den Walensee umgeleitet, dort lässt sie nun ihr Geschiebe liegen. Heute ist die Linthebene vor allem Landwirtschaftsland mit ausgedehnten Wiesen und Kuhweiden. 

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tektonikarena Sardona.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.