Besucherzentrum Standort Glarus

img_4kq_dgigiegc
Diese Ausstellung ist eine Entdeckungsreise durch die Natur und zeigt weltweit einzigartig, wie alpine Gebirge und Täler entstanden sind.

Beschreibung

Das Besucherzentrum Glarnerland bildet mit den beiden Standorten Glarus (im Naturzentrum, Bahnhofsgebäude) und Elm (im alten Schulhaus, Sandgasse 1, Elm) an 365 Tagen im Jahr ein wichtiges Tandem für die die Wissensvermittlung rund um das Welterbe Sardona.

Der Standort Glarus bildet dabei die Drehscheibe zwischen dem Welterbe, der Ökologie, der regionalen Entwicklung und dem Tourismus. Das Besucherzentrum Elm gibt an sieben Stationen vertiefende Einblicke in die Entstehung der Glarner Hauptüberschiebung.

Preise

Eintritt kostenlos

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Glarus Süd, das Besucherzentrum befindet sich direkt im Bahnhofsgebäude

Anfahrt

Aus Richtung Zürich oder Chur auf der A3 abbiegen bei Niederurnen auf die E17 bis Glarus, kostenpflichtige Parkplätze beim Bahnhof

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tektonikarena Sardona.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.