Skigebiete Engadin St. Moritz

Diavolezza/Lagalb

Pistenplan Diavolezza/Lagalb
Bergstation im Skigebiet Diavolezza

6 Bilder anzeigen

Skifahren in Diavolezza/Lagalb
Wenn es bei den Einheimischen um das Skigebiet Diavolezza/Lagalb geht, sprechen sie vom „Festsaal der Alpen“. Damit meinen sie das imposante Bergpanorama und die herausfordernden Skipisten, die das mittelgroße Skigebiet im Engadin St. Moritz seinen Skigästen zu bieten hat.

Beschreibung

Von Mitte Oktober bis Anfang Mai sorgt die Vielfalt der Abfahrten beim Skifahren und Snowboarden für Abwechslung und Spaß im Schnee. Neben seinen anspruchsvollen präparierten Pisten ist das Skigebiet vor allem für die beeindruckende Gletscherabfahrt bekannt, die auf ihren ganzen 10 km Länge bis zur Gletscherzunge in Morteratsch führt. Die Region rund um den mondänen Ferienort St. Moritz bietet den Skigästen noch viele weitere Wintersportmöglichkeiten. Hier, am Fuße des Skigebiets Diavolezza/Lagalb, genießen Langläufer ein weitläufiges Loipennetz und abwechslungsreiche Skating-Strecken, die Winterwanderer und Schneeschuhgeher kommen in den Genuss aussichtsreicher Winterwanderwege.

 

Preisinformationen

Die Tagespreise berechnen sich auf Basis der aktuellen Nachfrage.

Snow Deal – wer früh bucht, profitiert! Wer sich frühzeitig für einen Ski-Aufenthalt in den Oberengadiner Bergen entscheidet, profitiert von Frühbucherermäßigungen von bis zu 30 Prozent auf das gewünschte Tages- oder Mehrtages-Ticket.

Buche direkt unter: www.snow-deal.ch

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Outdooractive Redaktion.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.