Naturlehrpfad Engadin St. Moritz

Expedition 04: Rostende Steine

Rostiger Gneis.

Beschreibung

Sind Ihnen die rötlichen Steine im Gletschervorfeld auch aufgefallen? Nehmen Sie einen in die Hand und betrachten Sie ihn genauer: Unter der Oberfläche erkennen Sie, dass es sich um den gleichen Gneis handelt, wie der, der hier überall vorkommt. Doch auf dem Stein in Ihrer Hand hat sich Rost gebildet. Der schwarze Glimmer im Gneis ist eisenhaltig, dieser kann beim Kontakt mit Sauerstoff und Feuchtigkeit oxidieren, also rosten. Je höher die Feuchtigkeit und Temperatur sind, desto schneller ist die Rostbildung.

Wollen Sie mehr über Gneis erfahren? Dann hören Sie sich das Audio an.

 

Wegbeschrieb
Folgen Sie weiter dem markierten Wanderweg.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Verein Parc Ela.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.