Naturdenkmal Surselva

Die Flüsse Glogn und Valserrhein, Val Lumnezia

Zusammenfluss der Flüsse Glenner und Valserrhein
Glenner bei Surcasti
Die Energie beim Zusammenfluss des Glogns und Valserrheins ist aufbauend.

Beschreibung

Am sanft-fliessendem Valserrhein befindet Sie sich ein einladender Platz mit Grillstelle. Es ist ein Ort mit aufbauenden Kräften, zum Verweilen und Auftanken. Unter den Bäumen und am Fluss können Sie Ihre Aura reinigen.

Glogn kommt vom keltischen „Glen“ und bedeutet tiefes Flusstal. Der Glenner ist einer der letzten Flüsse in der Schweiz, der nicht für Wasserkraft genutzt wurde und noch frei fliessen kann. An einigen Orten blubbert und fliesst er sanft dahin, anderswo braust das Wasser mit grosser Dynamik über Steine und Felsen hinunter. Dies können Sie für sich nutzen, indem Sie sich dort mit einem kleinen Ritual oder einfach mental von Ihren Sorgen befreien.

(Quellentext: Buch Orte der Magie)

Buch erhältlich bei: Surselva Tourismus AG, Info Val Lumnezia, Palius 32 D, 7144 Vella
Tel. 0041 81 931 18 58, vallumnezia@surselva.info

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.