Grotto San Bernardino Mesolcina Calanca

Grotte Centena

img_4kq_dbdfijbi
Die Grotte Centena befindet sich neben der gleichnamigen Wiese in der Landschaft von Lostallo und serviert typische Mesolcinese-Gerichte mit Gazosa und Wein.

Beschreibung

Auf der Wiese der Centena traf sich in der Antike am 25. April die Wahl- und gesetzgebende Versammlung (Centena genannt) der Comungrande (alle Gemeinden von Mesolcina und Calanca). Der dort befindliche Gedenkbrunnen wurde 1996 anlässlich des 500. Jahrestages der Mitgliedschaft Mesolcinas in der Grauen Liga eingeweiht. Lostallo (700 Einwohner), mitten im Val Mesolcina gelegen, war daher bis zum neunzehnten Jahrhundert die gesetzgebende Hauptstadt von Moesano sowie ein Rastplatz für Reisende und Kutschen.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Ente Turistico Regionale del Moesano San Bernardino, Mesolcina, Calanca.
Dieser Inhalt wurde automatisiert übersetzt.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.