Höhle in die weltberühmte Hauptüberschiebung

Kärpfbrücke bei Ober Stafel
Klettert man durch die Höhle unter der Chärpfbrugg bei Ober Stafel, entdeckt man einen prächtigen Anschnitt der weltberühmtem Glarner Hauptüberschiebung.

Beschreibung

Direkt bei Ober Stafel hat der Niederenbach im grauen Lochsiten-Kalk einen unterirdischen Flusslauf eingeschnitten und den darunter liegenden dunkelgrauen Tonschiefer des Flyschs heraus geschwemmt. Entstanden ist eine Höhle unter der 50 m langen Chärpfbrugg - spektakulär!

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tektonikarena Sardona.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.