Savognin Bivio Albula

Klettergarten

img_4kq_feefheca
img_4kq_feefheei

11 Bilder anzeigen

img_4kq_feefheah
Nur 3 Minuten vom Dorf Bivio entfernt befindet sich der Klettergarten Motta da Crest. Der Klettergarten hat 11 Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. 

Beschreibung

Die einfachste Route ist eine 3, die Schwerste eine 7. Ist man oben angelangen, geniesst man die wunderbare Aussicht auf Bivio und die umliegenden Berge.

Direkt unterhalb des Klettergartens befindet sich eine schöne Grillstelle mit Tisch und Sitzbank. Das Grillholz ist bereits vor Ort und kann kostenlos verwendet werden. Vom grossem Parkplatz des Hotel Guidons aus läuft man über die Strasse zum Hotel Grischuna, von dort aus führt ein Weg hinter dem Hotel weiter auf den Hügel.

Der Klettergarten ist primär nur für das Top-Rope Klettern eingerichtet. Vorstiegsklettern wird nur sehr erfahrenen Kletterern empfohlen. Route 2 gesperrt! Route 7 exponiert (Schwierigkeitsgrad 7). 

 

In der Sommersaison haben Sie jeweils am Dienstag die Möglichkeit unter professioneller Leitung im Klettergarten Bivio inkl. Ausrüstung zu klettern. Informationen unter www.valsurses.ch/de/aktivitaeten-erlebnisse/klettern

 

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem PostAuto von Chur nach Bivio oder mit der Rhätischen Bahn nach Tiefencastel und von dort mit dem PostAuto nach Bivio.

Anfahrt

Ausfahrt Thusis Süd nehmen und weiter Richtung St. Moritz bis nach Bivio fahren. 

Parken

Am Dorfeingang hinter dem Restaurant Guidon.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Savognin Bivio Albula AG .

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.