Ferienwohnung Arosa Lenzerheide

Lill Britta 1, untere Wohnung

2017_0921_140718
2017_0921_115151

10 Bilder anzeigen

2017_0921_113739

Beschreibung

Das Chalet Lill Britta liegt oberhalb der Hörnlibahn auf ca. 1950m üNN in Innerarosa mit freier Sicht auf die umliegenden Berge und wird den ganzen Tag von der Sonne beschienen. Es wurde 1964 von der schwedischen Künstlerin Britta de la Cour erbaut. "Lill Britta" war ihr Kosename. 30 Jahre hat sie hier gelebt und Ihre bekannten Wiesenblumenbilder gemalt. Sie hat das Chalet ganz nach ihrem Geschmack, mit größtmöglichen Wohnbereichen, vielen praktischen Einbauschränken, interessanten Accessoires und zeitgemäßem Komfort eingerichtet. Es entstand eine Atmosphäre, aus einfacher Bäuerlichkeit gemischt mit hellen, frischen Farben und luftiger, blumiger Fröhlichkeit. Eine konstruktive und positive Kreation. Jede der 3 Wohnungen hat ihre individuelle Note. Wir sind bemüht diesen ursprünglichen Stil zu pflegen und zu erhalten. Unsere Gäste, die zum Teil seit vielen Jahren ihre Ferien bei uns verbringen, bestätigen immer wieder die Richtigkeit unserer Philosophie. Für Skifahrer: Sie fahren mit den Skiern direkt von der Haustür hinunter zur Hörnlibahn und am Abend zurück bis vor die Haustür.

Preise

Inklusive
Elektrizität, Heizung, Wasser, Internet (WLAN)

Exklusive
Gäste- und Sporttaxen, Telefongespräche, Autoabstellplatz 4 sfr/Tag, Wäsche 25 sfr./Pers., Endreinigung 145 sfr.

Wegbeschreibung

Anfahrt

Abreise: bis 10.00 Uhr
Anreise: ab 16.00 Uhr

Anreise: Eingangs Arosa immer geradeaus auf der Poststrasse durch das ganze Dorf bis nach Innerarosa, beim Hotel Kulm weiter zur nächsten Bushaltestelle "Gada", dort links in die Hörnlistrasse einbiegen, nach ca. 400 Meter auf der rechten Straßenseite sind die Parkmöglichkeiten. Das dunkle Holzhaus mit roten Fensterluken liegt auf der rechten Seite oberhalb.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Arosa Lenzerheide.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.