Linth-Escher-Auditorium

img_4kq_fbdcjdde
Das Linth-Escher-Auditorium ehrt die Leistungen von Hans Conrad Escher von der Linth - ihm gebührt der Linth Kanal.

Beschreibung

In einem ehemaligen Bunker am Escher-Kanal bei Näfels hat die Linth-Escher-Stiftung eine Ausstellung zur Würdigung von Hans Conrad Escher eingerichtet. Er ist der Erbauer des Linthwerks und der erste Beschreiber der Glarner Geologie.

Eine permanente Ausstellung zeigt Dokumente der Linthunternehmung, Werkzeuge des Wasserbaus sowie ein Modell des Linthwerks. Eine besondere Attraktion ist das interaktive Relief des Kantons Glarus.

Im Linth-Escher Auditorium werden regelmässig Führungen und Vorträge veranstaltet.

Besichtigung auf Anfrage möglich

Preise

Preise individuelle Führungen auf Anfrage

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tektonikarena Sardona.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.