Skigebiete Engadin St. Moritz

Samedan

Am Dorfrand von Samedan befindet sich ein vielseitiges Übungsgelände für Familien und Skischulen. Dank der einfachen und dennoch abwechslungsreichen Pisten eignet sich das Skigebiet Samedan bestens für Kinder und Anfänger. Ein Übungslift und ein Zauberteppich befördern Skifahrer und Snowboarder auf der sonnigen Piste.

Beschreibung

Das Engadiner Dorf Samedan liegt auf 1700 m und ist ebenso lebendig wie malerisch. Die typischen Engadiner Häusern und zwei Museen sorgen dafür, dass die Engadiner Kultur ein lebendiger Teil der Gegenwart bleibt. Außerdem ist man von hier aus schnell in allen Ecken des Engadins und auf dem Hausberg Muottas Muragl, der mit einer beeindruckenden Aussicht überzeugt.

Das Restaurant im Skigebiet Samedan bietet regionale Spezialitäten an: von der Käsebrotzeit bis hin zur traditionellen Bündner Gerstensuppe. Der große Spielplatz und die Hüpfburg sorgen bei den Kleinsten für jede Menge Spaß. Für Schlittelbegeisterte wird am Muottas Muragl eine eigene Bahn bereitgestellt.

Öffnungszeiten

Mitte Dezember bis Mitte März:

  • Montag - Freitag 09.30 - 16.00 Uhr
  • Samstag/Sonntag 10.00 - 16.00 Uhr

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug zum Bahnhof Samedan oder mit dem Flugzeug zum Engadin Airport

Anfahrt

Samedan liegt an der Bundesstraße 27 bzw. 29 zwischen St. Moritz, Bever und Pontresina.

Parken

Parkmöglichkeit an der Talstation der Survih-Bahn

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Outdooractive Redaktion.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.