Bergrestaurant Flims Laax Falera

Tegia Miez

Tegia Miez
Tegia Miez

4 Bilder anzeigen

Tegia Miez

Eine kleine, feine Alpenhütte mit regionalen Spezialitäten. Gemütliche Atmosphäre. Eine Aussenterrasse bietet ein fantastisches Sonnenuntergangspanorama.

 

Beschreibung

Auf Augenhöhe mit der 6er Sesselbahn Alp Dado – Crest la Siala liegt die urchige Skihütte Tegia Miez. Betrieben von Mathias und seinem Team der  Die Tegia Miez gehört zu den Insider-Tipps von LAAX. Optimal gelegen auf dem Weg nach Curnius und Falera ist die Hütte für jedermann gut und sicher zu erreichen.Speisen und Getränke sind vornehmlich aus der Region. Geniessen Sie eine herrliche „Tegia Miez Platte“ mit Bündnerfleisch, Speck und rustikalem Brot, oder entdecken Sie die lokale Metzgereikunst mit einem Biss in die herzhafte Ilanzer Käsewurst. Edle Weiss- und Rotweine aus der Bündner Herrschaft oder ein lokales Bier, so lässt es sich entspannen und das herrliche Panorama und die Abendsonne auf der Terrasse geniessen.

Öffnungszeiten

Neu, ist die Berghütte auch im Sommer geöffnet.

Sommer 2019

 

13. Juli – 11. August täglich geöffnet.

17. August – 29. September am Wochenende

5. Oktober – 20. Oktober täglich geöffnet

Immer von 9.30 – 16.00 Uhr geöffnet

 

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltestelle: Laax  Bergbahnen

Mit dem Postbus ab Chur oder dem öffentlichen Flims Laax Falera Shuttle. Mit der Gondelbahn auf den Crap Sogn Gion.Mit Ski, Snowboard oder zu Fuss Richtung Curnius.

Anfahrt

Mit PKW Autobahn A13 von Zürich, Ausfahrt 18 richtung Disentis/Mustér/Ilanz/Flims.

Parken

750 Parkplätze in Parkhaus Laax Bergbahnen.

 

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Flims Laax Falera Management AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.