Bergrestaurant Savognin Bivio Albula

Tigia Alp Stierva

img_4kq_eahjgjbj
img_4kq_eahjgjca

3 Bilder anzeigen

img_4kq_eahjgjcb
Die Alphüttenbeiz öffnet zwischen Juli und Ende Oktober jeweils am Wochenende bei schönem Wetter, von 10 bis 17 Uhr – und bei Anfragen für Gruppen auch an anderen Wochentagen. Zusätzlich gibt es eine Übernachtungsmöglichkeit für Kurzentschlossene.

Beschreibung

Geführte Wildbeobachtungen Die «Tigia Alp Stierva» liegt am Rande eines Wildasyls. Hirsche, Gämsen, Rehe, Murmeltiere, Schneehühner und Birkwild leben nicht unweit von der Hütte entfernt. Als Jäger, Fotograf und Wildtierbeobachter kennen wir unser Wild sehr gut. Gerne führt Mèn oder Walter Sie mit Ihren Angehörigen respektive kleinere Gruppen zu einem Wildbeobachtungserlebnis, mit anschliessender Übernachtungsmöglichkeit in der «Tigia Alp Stierva». Sollten wir nicht vor Ort sein, geben wir Ihnen gerne unter Tel. 079 693 98 43 detaillierte Auskünfte.

Öffnungszeiten

Juli - Ende Oktober, 10 - 17:00, am Wochenende. Für Gruppenaufenthalte auch unter der Woche.

Wegbeschreibung

Anfahrt

Stierva

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Verein Parc Ela.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.