Angebot Ab CHF 275

Hüttentour Oberengadin

Belvedere Alp Grüm
Der Mief des Massenschlags einer Berghütte ist endgültig von gestern. Denn der neue Luxus ist die anspruchsvolle Einfachheit. Das ist der Kern der «Hüttentour Graubünden». Und wo Graubünden draufsteht, sind in Regel auch Singletrails drin.

Auf der dreitägigen Mountainbike-Hüttentour durch die alpine Bergwelt des Oberengadins werden zwei aussergewöhnlich Berghäuser angefahren: das Hotel Belvédère bei der Alp Grüm hoch über dem Val Poschiavo und die Parkhütte Varusch am Eingang zum Nationalpark. Auch in Sachen Trails hat die Bikepacking-Route mit Start in Preda und Zielort Bergün Klasse. Dank dem Albula-Trail, der Bernina-Express-Abfahrt nach Poschiavo oder dem Supertrail vom Pass Chaschauna stehen drei der ganz grossen Trail-Highlights Graubündens auf dem Plan.

Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Nachtessen und Frühstück in ausgewählten Berghäusern
  • Genauer Routenbeschrieb mit Höhenprofil, Strecken-Informationen, Tipps und Topo-Karte
  • GPS-Track der gesamten Strecke

Hinweis: Die Saisonangaben sind abhängig von Witterung und Schnee, Änderungen sind vorbehalten.

Preise & Gültigkeit

  • Preise: 
    • 2 Nächte im DZ für CHF 275
    • 2 Nächte im EZ für CHF 280
  • Gültigkeit: 12.06.2021 bis 24.10.2021
  • Dauer: 3 Tagestouren
  • Typ: Berghütte