Angebot Flims Laax Falera

Hüttentour Surselva

Hüttentour Surselva
Auf der dreitägigen Hüttentour Surselva stehen der Flimserwald, für die Surselva typische Bergdörfer, unbekannte Singletrails sowie zwei als Geheimtipps geltende Berghäuser auf dem Programm.

Die Ustria Steila in Siat am Eingang zur Surselva sowie die Casa Leon in Vrin am Fusse der Greina Hochebene. Die Bikepacking-Route mit Start in Flims und Zielort Chur überzeugt mit einer Vielzahl an wenig bekannten Trails. Die Hüttentour Surselva ist eine dreitägige Mountainbike-Tour in der Region zwischen Flims, Vals und Chur. Die Aufstiege werden primär aus eigener Kraft bewältigt und führen über gut fahrbare Wege. Die Abfahrten erfolgen vorwiegend auf flüssig zu fahrenden Singletrails, Erfahrung in alpinem Mountain­biken ist jedoch von Vorteil. Die Hüttentour Surselva wird als Bikepacking-Tour selbständig in Angriff genommen, ein Gepäcktransport ist nicht möglich. Die ausgewählten Hütten verfügen aber über Hotelstandard. Die Berghäuser in Siat und Vrin gehören zu den aussergewöhnlichsten und urchigsten Übernachtungsstätten in Graubünden und wissen auch kulinarisch zu überzeugen. Spassige Singletrails verbinden diese, wobei die Route im detailliert aufbereiteten Trailbook beschrieben ist und anhand der GPS-Tracks gefahren wird. Die für die dreitägige Hüttentour notwendigen Kleider und Gegenstände finden im eigenen Rucksack Platz. Die Hüttentour Surselva ist nur mit Anreisetag Donnerstag bis Samstag buchbar.

Preis

Gültigkeit

01.06.2022 - 22.10.2022 CHF 345
Richtpreis inkl. MwSt. Änderungen vorbehalten Online buchbar

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien.