Graubünden Ferien Schweiz

Kurse, Ladestationen und Tipps

E-Mountainbiken

Val Mora, Val Müstair

Das gleiche Erlebnis mit weniger Zeitaufwand. Oder mit demselben Zeitaufwand einfach mehr erleben, mehr entdecken. Oder: Endlich wieder mit seiner Mutter biken können. Das E-Mountainbike erfreut sich immer grösserer Beliebtheit und bietet viele Vorteile. Graubünden ist ein Vorreiter in Sachen E-Mountainbike. Von einem dichten Ladestationen-Netz über kostenlose Schnupperkurse für unsere Gäste bis hin zu Mehrtagestouren mit Gepäcktransport. Entdecken Sie Graubünden – mit ganz viel Rückenwind.

5 Gründe fürs E-Mountainbiken

  • Weiterkommen: Die Tagestour wird zur Abendtour
  • Mehr Spass für alle: Alter und Fitnesslevel spielen keine Rolle
  • Locker aufwärts: Uphill Flow
  • Mehr Gepäck: Die grosse Kamera kann mit auf den Berg
  • Trainingseffekt: ideal für Regeneration und Grundlagentrainings

Willkommen in der Wildnis

Mit dem E-Mountainbike in vier Tagen den Schweizerischen Nationalpark umrunden.

Zur Tour

Ein Tag im Leben eines Bergführers

Marco Benz, Bergführer aus Davos Klosters, zeigt wie er seinen Beruf mit dem E-Mountainbike kombiniert. Er nimmt uns mit auf eine Tour im Engadin.

zur Geschichte

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung