Graubünden Ferien Schweiz

Gian und Giachen wollen’s wissen

Das Alpenpflanzen-Quiz

 

«Zum Zmorga Alpenklee, zwischendurch ein Enzian und vor dem Schlafengehen ein paar Alpenröösli. Wir Steinböcke sind nicht nur bekannt für unsere Kletterkünste. Wir wissen auch ganz viel über Pflänzlis, welche auf den saftigen Wiesen Graubündens wachsen. Puah, das macht grad Hunger. Gruss aus den Bergen, Gian und Giachen.»

Wollen Sie Ihr Alpenflora-Wissen testen? Dann beantworten Sie die fünf Fragen von Gian und Giachen. Falls Sie noch mehr über Pflanzen lernen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Alpinum Schatzalp oder eine Wanderung auf einem botanischen Lehrpfad.

Ausflugstipp: Alpinum Schatzalp

Im botanischen Garten oberhalb von Davos können Sie rund 5000 alpine Pflanzenarten bewundern.

Mehr zum Alpinum Schatzalp

Ausflugstipp: Bündner Naturmuseum

Aktuelle Sonderausstellung: «Gipfelstürmer und Schlafmützen – Tiere und Pflanzen im Gebirge»

Mehr zur Sonderausstellung

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung