Graubünden Ferien Schweiz

Winteraktivitäten mit Hund

Für artgerechte Abwechslung in den Ferien ist in Graubünden gesorgt: Die Gäste auf vier Pfoten sind zum Beispiel bei den Schneeschuhtouren mit Hund im Unterengadin in bester Gesellschaft. Hundeloipen und Schlittelbahnen bringen Herrchen, Frauchen und Hund zusätzlich in Schwung.

Langlaufen

Auf den Hundeloipen in Graubünden sind Zwei- und Vierbeiner herzlich willkommen! 

Enjoy the pure nature and perfect cross-country ski trails

Schlitteln und Rodeln

In der Ferienregion Scuol Samnaun Val Müstair erleben Vier- und Zweibeiner Schlittelspass pur auf insgesamt 44 Kilometern. Ihr Hund tobt sich aus, während Sie die verschneite Winterlandschaft auf einer gemütlichen oder turbulenten Schlittelabfahrt geniessen.

Schlitteln auf der Schlittelbahn von Preda nach Bergün

Bahnreisen

In Zügen und Bussen sind Hunde gern gesehene Gäste. Anreise und Tagesauflüge sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Graubünden problemlos machbar. Hunde bis 30 cm Schulterhöhe dürfen in Käfigen, Körben oder anderen geeigneten Behältern unentgeltlich mitgenommen werden. Für die etwas grösseren Vierbeiner gibt es das Hundeticket.

Bernina Express auf dem Berninapass

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung