Graubünden Ferien Schweiz

Gegen Stress und Unterland-Überdosis

Gönnen Sie sich eine Golf-Kur in Graubünden

Golfen in Graubünden ist besonders gesund. Das beweist eine neu erschienene Studie von Dr. med. Beat Villiger. Denn überdurchschnittlich viele Sonnenstunden, ein entspanntes Panorama, saubere Bergluft und freundliche Leute – das gibt es nur in der grössten Golfregion der Schweiz. Lassen Sie den stressigen Alltag hinter sich und gönnen Sie sich eine Golf-Kur in Graubünden.

Dr. Beat Villiger
Wissenschaftlich erwiesen: Golfen ist gesund
Golfen ist gesund. Golfen in Graubünden ist gesünder. Den Beweis dazu liefert die neu er-schienene, wissenschaftliche Studie des renommierten Facharztes Dr. med. Beat Villiger.
Zur Studie
Graubünden Golfbälle
Verschreiben Sie jemandem eine Golf-Kur
Das Bündner Golf-Präparat im exklusiven 6er-Pack ist bereits ausverkauft und voraussichtlich ab Ende Juli wieder verfügbar.
Ausverkauft und voraussichtlich ab Ende Juli wieder erhältlich

Gian und Giachen präsentieren:

3 weitere Gründe für Ihre Golfferien in Graubünden

  • Golfplätze

    Mit acht 18-Loch-Golfplätzen und sieben 9-Loch-Plätzen verfügt die Schweizer Golfregion Nr. 1 über eine der höchsten Golfplatzdichten in Europa – Bergpanorama inklusive.

    Golfplätze entdecken
    Golfplatz Brigels
  • Golfhotels

    Die Golfhotels liegen alle in der Nähe einer der 13 Golfanlagen und eignen sich perfekt für Ihre exklusiven Golfferien. Auf vielen Golfplätzen erhalten Gäste von Golfhotels zudem attraktive Preisreduktionen.

    Golfhotels entdecken
    Bergspa Hotel La Val, Breil/Brigels
  • Kulinarik

    Zuerst eine Runde Golf und sich anschliessend mit regionalen Spezialitäten wie Capuns oder Pizzoccheri verwöhnen lassen – die perfekte Kombination!

    Kulinarik entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung