Graubünden Ferien Schweiz

Auf den Spuren von Alberto Giacometti

Stampa, Bergell (© Paola Salvioni-Martini)

«Für mich ist Giacometti nicht nur der grösste Zeichner unserer Epoche, sondern er gehört zu den grössten aller Zeiten.», sagte einst der britische Maler Francis Bacon (1975), der Alberto Giacometti in Paris begegnet war. Neben der Grossstadt stellen das Tal (Bergell) und der Ort der Herkunft (Stampa) die wichtigsten Koordinaten im Leben des weltbekannten Künstlers dar, aber auch im Bündner Kunstmuseum in Chur hat sein Vermächtnis einen Platz gefunden. Die Familie und unzählige Freundschaften zu Künstlern und Schriftstellern waren ihm unverzichtbare Stützen in seinem unablässigen Kampf mit der «nie ganz greifbaren Form» einer Figur und ihres Gesichts.

Entdecken Sie unsere Ausflugstipps zu Alberto Giacometti

  • Ausstellung: Da ün Giacometti e l'altar in Stampa

    Die Ausstellung «von einem Giacometti zum Nächsten» in Stampa im Bergell. Die rund zwanzig interaktiven Modulen erlauben den Besuchern die Inhalte über die Familie Giacometti aktiv zu entdecken.

    Da ün Giacometti e l'altar
  • Atelier Giacometti in Stampa

    Das Atelier diente als Arbeitsraum für den Maler Giovanni Giacometti, sowie für seinen weltberühmten Sohn Alberto.

    Atelier di Giacometti
  • Museo Ciäsa Granda in Stampa

    Das Museum Ciäsa Granda ist ein Patrizierhaus in Stampa (Jahr 1581) mit einem unterirdisch gelegenem Ausstellungsraum, in dem man zahlreiche Werke der Künstlerfamilie Giacometti besichtigen kann.

    Museo Ciäsa Granda
  • Bündner Kunstmuseum in Chur

    Das Bündner Kunstmuseum in der historischen Villa Planta mit Erweiterungsbau der Architekten Barozzi & Veiga gehört zu den bedeutendsten Museen der Schweiz. Das Herz der Sammlung bilden die Werke Giacomettis.

    Bündner Kunstmuseum
Bergdorf Soglio im Val Bregaglia
App: Giacometti Art Walk
Mit der neuen Giacometti-Art-Walk-App wandern Sie auf den Spuren der Giacomettis. Spannende Audio- und Videosequenzen gewähren Ihnen aussergewöhnliche Einblicke in das Leben der Künstlerfamilie.
App downloaden

Den Giacomettis auf der Spur

Verbringen Sie einige Tage in der Val Bregaglia, die Lebens- und Arbeitsorte der Künstler Giovanni, Augusto und Alberto Giacometti.

Angebot entdecken
Alberto Giacometti
Fotoweg «Alberto Giacometti in Stampa»
Entdecken Sie die Lebens-und Schaffensorte von Alberto Giacometti während der letzten Aufenthalte in seinem Heimatdorf auf dem Fotoweg zwischen Coltura und Borgonovo im Bergell.
Fotoweg entdecken

Val Bregaglia – Wo Künstler gross wurden

Aus dem geschichtsträchtigen Val Bregaglia haben es Viele weit gebracht. Hier verbrachten die Giacomettis – deren berühmtester Vertreter Alberto war – ihre Kindheit. Die Wildheit des Tales zog auch anderer Künstler wie Giovanni Segantini oder Varlin an und wurde zu ihrer Wahlheimat. Das besondere Licht dieses Bündner Südtals faszinierte immer wieder aufs Neue.

Das Tal der Künstler entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung