Viva, Salute, Prost.

Graubünden, der Bier-Kanton

Brauerei Monstein bei Davos
Das goldene Genussmittel wird immer populärer und damit erleben besonders kleine Brauereien einen Aufschwung. Ob im Engadin oder im Bündner Rheintal – überall sind kleinere Brauereien zu finden, die mit viel Kreativität und Innovationsgeist regionales Bier brauen.
Mehr anzeigen
BE Biera Engiadinaisa

Biera Engadinaisa

«Ganz ehrlich, es war eine verrückte Idee, im Unterengadin Bier zu brauen», heisst es auf der Website der Brauerei. Doch das Bier hatte von Beginn an eine gute Nachfrage.

«Ganz ehrlich, es war eine verrückte Idee, im Unterengadin Bier zu brauen», heisst es auf der Website der Engadiner Brauerei. So verrückt scheint die Idee am Ende aber doch nicht gewesen zu sein, denn das Bier aus der Bieraria Tschlin hatte von Beginn an eine gute Nachfrage. Viele Restaurants und Lebensmittelgeschäfte im Engadin offerieren es mit grosser Treue und wachsendem Erfolg bis heute. Vier Biersorten werden angeboten: cler, Ambra, Pale Ale Craft Beer und das Biosfera Weizen.

bieraria.ch
Mehr anzeigen

Brauerei Engadiner Bier Pontresina

Was als Hobby begonnen hat, betreibt die Käslin Getränke AG mittlerweile erfolgreich als weiteres Standbein. Die Brauerei hat sich mittlerweile als lokaler Anbieter etabliert.

Was als Hobby begonnen hat, betreibt die Käslin Getränke AG mittlerweile erfolgreich als weiteres Standbein. Die Brauerei Engadiner Bier Pontresina hat sich mittlerweile als lokaler Anbieter etabliert und verkauft sich so gut, dass 2015 das Brauareal vergrössert werden musste. Fünf Sorten mit den folgenden Namen werden angeboten: Bernina, Gletscher, Palü, Bellavista und Black Boval. Alle Sorten werden aus reinen Naturprodukten gebraut.

engadinerbier.ch
Mehr anzeigen
Churer Stadtbier

Churer Stadtbier

Das Churer Stadtbier ist noch jung und wird erst seit 2011 in der Bündner Kantonshauptstadt gebraut. Das Sortiment umfasst drei Sorten. Eine Besonderheit sind die 4-Seasons-Biere.

Das Churer Stadtbier ist noch jung und wird erst seit 2011 in der Bündner Kantonshauptstadt gebraut. Das Sortiment umfasst drei Sorten. Eine Besonderheit sind die 4-Seasons-Biere. «Ich möchte jede Jahreszeit mit einem eigenen Bier ehren», erklärt Initiant Sacha Schibli. Seit Bestehen des Stadtbieres sind so schon diverse Kreationen entstanden. Die Produkte sind an diversen Verkaufsstellen in Chur erhältlich oder als Direkt-Verkauf von der Brauerei.

stadtbier.ch
Mehr anzeigen
Davoser Craft Beer

Davoser Craft Beer

Die Davoser Brauerei ist eine der jüngsten Kleinbrauereien Graubündens. Das Sortiment umfasst ein spritziges Blondes, ein hopfenbetontes Pale Ale sowie ein fruchtiges India Pale Ale.

Die Davoser Brauerei ist eine der jüngsten und vielleicht die wildeste Kleinbrauerei Graubündens. Wild und ungestüm war zumindest das Davoser Wildmannli – eine Sagengestalt aus den Bünder Bergen – welches einer alten Legende nach aus Berggetreide das erste Bier Graubündes braute und für das Logo der Brauerei Pate stand. Das Sortiment umfasst ein spritziges Blondes, ein hopfenbetontes Pale Ale sowie ein fruchtiges India Pale Ale. Ergänzend werden jährlich vier Limited Editions hergestellt, welche jeweils nur für kurze Zeit verfügbar sind.

davosercraftbeer.ch
Mehr anzeigen
Monsteiner Bier

Monsteiner Bier

Nach dem Walserdorf in dem die Brauerei steht benannt, erfrischt das Monstein Bier seit 2001 die Gaumen vieler Geniesser. Die fünf angebotenen Biersorten sind ganzjährig erhältlich.

Nach dem Walserdorf in dem die Brauerei steht benannt, erfrischt das Monstein Bier seit 2001 die Gaumen vieler Geniesser. Heute zählt die BierVision Monstein AG rund 1200 Aktionäre aus der ganzen Welt und braut aus kristallklarem Bergquellwasser, Schweizer Hopfen und unter anderem einheimischem Bio-Berggerstenmalz von Gran Alpin verschiedene Monsteiner Bierspezialitäten. Die fünf angebotenen Biersorten sind ganzjährig erhältlich, darunter auch das 2014 mit der Gourmet Knospe ausgezeichnete Steinbock-Bier.

biervision-monstein.ch

Genussvoll.

Weitere Tipps

Mehr anzeigen
Grand-Marc aus der Bündner Herrschaft (Foto: © Lipp Weingut & Destillerie)
Whisky, Gin & Co.

Wacholder und Heublumen, Obst und Alpenkräuter: Heimische Zutaten geben den Bündner Bränden und Likören ihr besonders intensives Aroma.

Mehr anzeigen
Capuns im Bergrestaurant Las Palas Milez in Sedrun (Foto: © Sedrun Disentis Tourismus SA, Mattias Nutt)
Bündner Spezialitäten

Bun appetit. Buon appetito. An Guata. So sagt man in Graubünden, bevor man den ersten Bissen kostet. Im Land der 150 Täler kommen am Tisch drei Sprachen und drei Kulturen zusammen.

Mehr anzeigen
Cathomas kocht über dem Holzfeuer alpine Gerichte. (Bild: Nico Schaerer)
Kulinarische Erlebnisse

Diese Angebote verbinden die abwechslungsreiche Küche Graubündens – von bodenständig bis kulinarisch raffiniert – mit Erlebnissen, die mehr als nur den Gaumen erfreuen.