Rezept Bündner Spezialität

Bündnerfleisch-Carpaccio

Bündnerfleisch-Carpaccio
Bündnerfleisch-Carpaccio

3 Bilder anzeigen

Bündnerfleisch-Carpaccio
Sie sind bis zu 35 cm lang, rot und saftig – die Bündnerfleischstücke. In einem aufwändigen Arbeitsprozess werden die Fleischstücke vom Rind zu Spezialitäten veredelt.

Zutaten für ca. 2 Personen

  • 100 g Bündnerfleisch
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Stk. Zitrone
  • 2 EL Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Stk. Vollkornbrötchen

Zubereitung

  • Bündnerfleisch auf zwei Tellern dekorativ anrichten.
  • Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen.
  • Aus Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren und über das Bündnerfleisch giessen.
  • Schnittlauch in Röllchen schneiden und darüber streuen.
  • 15 Min. ziehen lassen.
  • Carpaccio mit der restlichen Zitrone garnieren und mit den Vollkornbrötchen servieren