Graubünden Ferien Schweiz

Digitales Marketing & Revenue Management

Hospitality Pop-up Academy für Hotelbetriebe in Engadin St. Moritz

Graubünden Ferien möchte mit dem Projekt «Hospitality Pop-up-Academy – Pilotdestination Engadin St. Moritz» den Know-how-Transfer im Bereich Digital Marketing und Revenue Management für die Bündner Beherbergungswirtschaft intensivieren. Dabei lehnen sich Destination und Region an die etablierte Branchenexpertise von Swiss Hospitality Solutions (SHS) an. Die Engadin St. Moritz Tourismus AG ist Projektpartner und Pilotdestination. Die Erkenntnisse aus diesem Pilot sollen dabei helfen, die Aktivität in Zukunft auf weitere Destinationen zu adaptieren.

Bündner Beherbergungsbetriebe erhalten einen umfassenden Einblick im digitalen Marketing und Revenue Management. Gemeinsam mit der Pilotdestination Engadin St. Moritz baut Graubünden Ferien (GRF) zusammen mit der SHS ACADEMY AG eine «Hospitality Pop-up Academy» auf. Hoteliers profitieren von einer kostenlosen Analyse und einer mehrtägigen E-Commerce-Schulung im Gesamtwert von ca. CHF 2500.–. Die Erkenntnisse aus diesem Pilot sollen dabei helfen, die Aktivität in Zukunft auf weitere Destinationen zu adaptieren.

Was erhalten Sie bei einer Anmeldung?

  • Basic-Weiterbildungskurs (4 Tage) aus dem Lehrgang Director of E-Commerce zu den Themen digitales Marketing und Revenue Management
  • Umfangreiche Analyse (mehrseitiger Bericht) Ihres Betriebes im Bereich digitales Marketing und Revenue Management inklusive konkreter Handlungsempfehlungen
  • Basic-Kurs sowie Analyse im Wert von ca. CHF 2500.– werden durch das Tourismusprogramm 2014–2021 sowie durch die Destination Engadin St. Moritz und Graubünden Ferien finanziert.

An wen richtet sich dieser Kurs?

  • Kadermitarbeitende in Hotels mit wenig Erfahrung im Umgang mit den neuen digitalen Entwicklungen
  • Hotellerie-Angestellte, die sich zum ersten Mal im digitalen Bereich weiterbilden möchten.
  • Hotelfachabgänger, die ihre Kenntnisse im Bereich aktualisieren möchten.
  • Im Pilot-Projekt sind ausschliesslich Betriebe aus dem Oberengadin und Bergell zugelassen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Die Teilnehmenden ...

  • … erlernen die Grundlagen von Revenue Management.
  • … können ein modernes Hotelangebot gestalten.
  • … erhalten eine Einführung ins digitale Marketing.
  • … sind im Stande das Online-Image eines Hotels zu verwalten.
  • … kennen die Bedeutung und wichtigsten Funktionalitäten einer Hotel-Website.
  • … wissen, wie sie mit Bewertungsplattformen umgehen müssen.
  • … kennen die wichtigsten Kanäle der Online-Distribution für Hotels.

Wann finden die Kurse statt?

Es finden zwei Weiterbildungskurse à je vier Tage statt. Pro Betrieb können Sie einen Mitarbeitenden für den einen oder anderen Kurs anmelden. Die Plätze sind beschränkt. First come, first serve.

Hotel-Kurs 1 (Umgebung St. Moritz, jeweils 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr)

Di

17. Dez 2019 (Tag 1)
bereits ausgebucht

In Kalender eintragen
Mi 18. Dez 2019 (Tag 2)
bereits ausgebucht
In Kalender eintragen
Mo 13. Jan 2020 (Tag 3)
bereits ausgebucht
In Kalender eintragen
Do 16. Jan 2020 (Tag 4)
bereits ausgebucht
In Kalender eintragen

 

Hotel-Kurs 2 (Zuoz, jeweils 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr)

Mi 15. Jan 2020 (Tag 1) 
bereits ausgebucht
In Kalender eintragen
Mo 20. Jan 2020 (Tag 2)
bereits ausgebucht
In Kalender eintragen
Mo 16. Mrz 2020 (Tag 3)
bereits ausgebucht
In Kalender eintragen
Di 17. Mrz 2020 (Tag 4)
bereits ausgebucht
In Kalender eintragen

Melden Sie sich jetzt kostenlos an (Warteliste)

Vermieten Sie Ferienwohnungen?

Die Pop-up Academy in Engadin St. Moritz findet sowohl für Hotelbetriebe als auch für Ferienwohnungsvermieter statt. Da die Bedürfnisse an die Inhalte unterschiedlich sind, werden zwei verschiedene Weiterbildungskurse durchgeführt.

Mehr zur Pop-up Academy für FEWO-Vermieter

Nachfolgende Partner ermöglichen die Pop-up Academy

Logos Engadin und St. Moritz
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Die Engadin St. Moritz Tourismus AG (ESTM AG) ist für die Vermarktung des Oberengadins verantwortlich und offeriert den Oberengadiner Hoteliers und FEWO-Vermieter die Hospitality Pop-up Academy.
Mehr zur Engadin St. Moritz Tourismus AG
Shared Services Graubünden Ferien
Mit den Shared Services befähigt Graubünden Ferien Destinationen und Leistungsträgern dank einer umfangreichen Beratung und verschiedene Services im Bereich der digitalen Kommunikation.
Mehr zu den Shared Services von GRF
Logo SHS Academy
SHS ACADEMY AG
Die SHS Academy AG, Tochtergesellschaft des renommierten Beratungsunternehmens SHS, ist das innovative Weiterbildungsinstitut für Schweizer Hotellerie, Gastronomie und Tourismus.
Mehr zur SHS ACADEMY AG

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns unverbindlich für eine Beratung in den Bereichen Inhalt, Vermarktung und Absatz. Wir unterstützen Sie gerne.

Jetzt unverbindlich anfragen

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung