Inhalt

Trans Grischun geguided: 3.–7. Juli 2024

Ein Paar auf zwei Gravelbikes macht eine Pause und geniesst die Aussicht auf eine verschneite Bergkette
Du hast Lust auf eine exklusive Gravelbike-Tour? Geführt, mit Gepäcktransport von Hotel zu Hotel und Zwischenverpflegung? Valeria Cattaneo und Mattia Bettagno von MB Travel führen dich auf der Originalroute der Trans Grischun vom Oberalppass quer durch Graubünden bis nach Sta. Maria im Val Müstair.

Eine viertägige Reise über 276 km wartet auf dich. Aber lass dich nicht von der Distanz abschrecken. Ein durchschnittlicher Fitness-Zustand reicht. Und solltest du mal keine Körner mehr im Tank haben, steigst du einfach in das Begleitfahrzeug ein.

Folgende Leistungen sind inklusive:

  • 4 Hotelübernachtungen mit Frühstück (optional 1 Zusatznacht am 2. Juli)
  • Welcome Bag mit Flasche und Infos zur Route
  • Begleitfahrzeug während der Tour (Möglichkeit, die Etappen abzukürzen)
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Zwischenverpflegung während den Etappen mit Sandwiches, Getränken, Gels etc.

Teilnehmerzahl: 7

Preis: CHF 2'200.-

Etappen

  1. Etappe: Andermatt–Brigels
  2. Etappe: Brigels–Ilanz (via Val Lumnezia)
  3. Etappe: Ilanz–Scuol
  4. Etappe: Scuol–Sta. Maria