Medienmitteilung 30.03.2021

«Alle laufen lang»: Grosse Langlaufaktion im nächsten Winter

Langlaufen im Engadin
An der Mitarbeiteraktion «Firmen laufen lang» von Graubünden Ferien und den Partnerdestinationen haben im Winter 2020/2021 nochmals mehr Langlauf-Teams teilgenommen als im Vorjahr. Insgesamt liefen die Teams fast 600'000 Loipenkilometer. Im kommenden Winter wird die Aktion zu «Alle laufen lang» weiterentwickelt.

388 Firmenteams mit 1381 Langläuferinnen und Langläufer haben in diesem Winter ihre Kilometer auf den Langlaufloipen in Lenzerheide, Davos Klosters, Disentis Sedrun, Engadin sowie Engadin Samnaun Val Müstair gesammelt. Die Mitarbeiteraktion, welche Graubünden Ferien gemeinsam mit den fünf Partnerdestinationen zum dritten Mal lanciert hatte, stiess damit auf nochmals leicht höheres Interesse als im Jahr zuvor. Die gemeinsam erbrachte Leistung ist beeindruckend: 593'800 Loipenkilometer sind bei der Aktion zusammengekommen. Im Schnitt ist damit jeder Teilnehmende mehr als zehn Mal den Engadin Skimarathon gelaufen.

«Wir freuen uns, dass noch mehr Langläuferinnen und Langläufer für die Aktion begeistert werden konnten», sagt Martin Vincenz, CEO Graubünden Ferien. Auch die Zahl der teilnehmenden Firmenteams von ausserhalb Graubündens konnte um fünf Prozent leicht gesteigert werden. Unter allen Teams wurde als Hauptpreis ein Langlaufwochenende in Davos inklusive Langlauflektion mit Olympiasieger Dario Cologna verlost; gewonnen hat dies das Team «Emtec Maschinenbau AG» aus Thal (St. Gallen).

Neu ab Winter 2021/22: «Alle laufen lang»

Mit 1700 Loipenkilometern ist Graubünden die grösste Langlauf-Region der Schweiz. Immer mehr Winter-Fans machen vom Angebot Gebrauch. «Wir gehen davon aus, dass der Langlauf-Boom in den kommenden Jahren anhalten wird», so Vincenz. Zusammen mit den Top-Langlaufregionen Graubündens wird deshalb im kommenden Winter wieder zur grossen Mitmachaktion aufgerufen.

Im Winter 2021/2022 können alle Langlaufbegeisterten in Zweier- bis Vierergruppen zur Nordic-Challenge antreten. Aus der Aktion «Firmen laufen lang» wird neu «Alle laufen lang». Das Ziel bleibt das gleiche: möglichst viele Kilometer auf den Bündner Langlaufloipen sammeln. Für Firmenteams wird weiterhin eine eigene Rangliste geführt. Die Teilnahme wird dank einiger technischer Neuerungen nochmals verbessert und für alle zusätzlich interessant gemacht. 

Graubünden Ferien möchte mit der Aktion insbesondere auch Langläuferinnen und Langläufer ausserhalb des Kantons ansprechen. Vom Langlauftrend soll zusätzlich profitiert werden, als dadurch auch neue Gäste für Graubünden gewonnen werden können. 

Mehr anzeigen
Langlaufen im Engadin

Medienbild zum Download

Da schlägt jedes Langläuferherz höher: Impression aus der Val Roseg bei Pontresina. © Filip Zuan

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Fotograf in Flims

Medienseite

Auf der Medienseite finden Sie weitere Medienmitteilungen und Informationen von Graubünden Ferien.

Mehr anzeigen