Medienmitteilung 01.03.2022

Jetzt im Vorverkauf «zubeissen» und auch im Sommer mit der graubündenCARD profitieren

graubündenCARD
Der Vorverkauf der graubündenCARD ist lanciert. Bis zum 30. April 2022 ist das Jahresabonnement der Bündner Bergbahnen zu vergünstigten Konditionen erhältlich. Das Abonnement lohnt sich auch für den Frühling, Sommer und Herbst: Ob zu Fuss oder auf dem Bike, mit der graubündenCARD stehen unbegrenzte Outdoor-Erlebnisse in den Bündner Bergen offen.

Die graubündenCARD bringt einen in ganz Graubünden hoch hinaus: 47 Bergbahnunternehmen im Winter und 25 Bergbahnunternehmen im Sommer können mit einer einzigen Karte genutzt werden. Im Sommer sind sämtliche Dienstleistungen inklusive – also auch der Transport von Hunden, Kinderwagen oder Sportgeräten wie Bike, Gleitschirm oder Deltasegler. Im Winter sind es die gleichen Leistungen wie bei einer Tageskarte des jeweiligen Skigebiets – das heisst, falls die Tageskarte öV-Angebote miteinschliesst, wie z. B. die Fahrt mit Zug oder Postauto, so sind diese Leistungen auch bei der graubündenCARD dabei.

Bisherige Karteninhaber*innen können bis 30. April 2022 ihre freie Fahrt mit den Bündner Bergbahnen vergünstigt und nahtlos verlängern. Denn im Frühling, Sommer und Herbst lohnt sich die Karte besonders: Alle, die zu Fuss, auf dem Bike – oder gar in der Luft – unterwegs sind, können Bergbahnfahrten in Graubünden nach Belieben kombinieren. Sei es für eine Wanderung auf mehrere Berggipfel oder für eine anspruchsvolle Rundtour mit dem Bike. 33 spezielle Bergerlebnisse zeigen, was mit der graubündenCARD im Sommerhalbjahr möglich ist. (graubuenden.ch/erlebnisse-graubuendencard)

Über 400 Franken sparen

«Bisch agfressa? Denn biss zua!», lautet erneut das graubündenCARD-Motto. Wer jetzt «zubeisst», spart über 400 Franken. Erwachsene ab 18 Jahre erhalten die Karte im Vorverkauf für 1620 Schweizer Franken (statt 2061 Franken). Für Jugendliche (13 bis 17 Jahre) kostet sie 1080 Franken und für Kinder (6 bis 12 Jahre) 540 Franken. Als Familienabo ist die graubündenCARD für 3650 Franken (statt 4067 Franken) im Vorverkauf erhältlich. Mit dem Familienabo plus können junge Erwachsene (18 bis 25 Jahre) im gleichen Haushalt in das Familienabo eingeschlossen werden (plus 350 Franken pro Person).

Damit kostet die graubündenCARD gleich viel wie bisher. Details und das Bestellformular sind unter graubünden-card.ch zu finden. Die Pandemie-AGBs haben auch im Jahr 2022/23 wieder Gültigkeit.

Alle Informationen zur graubündenCARD: graubünden-card.ch

Mehr anzeigen
graubündenCARD im Sommer

Medienbild

«Bisch agfressa? Denn biss zua!»: Mit der graubündenCARD geht es im Sommer 2022 hoch hinaus. © Bergbahnen Graubünden

Herunterladen
Mehr anzeigen
Fotograf in Flims (Foto: © Thalia Wünsche) Fotograf in Flims (Foto: © Thalia Wünsche)

Medienseite

Auf der Medienseite finden Sie weitere Medienmitteilungen und Informationen von Graubünden Ferien.

Mehr anzeigen