Allegra, in Graubünden sind Freizeitangebote ausgesetzt. Gerne inspirieren wir Sie für eine spätere Reise.
Informationen der Bündner Behörden
Allegra, in Graubünden sind Freizeitangebote ausgesetzt. Gerne inspirieren wir Sie für eine spätere Reise.
Informationen der Bündner Behörden
Graubünden Ferien Schweiz

19.08.2019

Ferien für die Katz

In Graubünden sind nicht nur Hunde in den Ferien willkommen: Seit Kurzem öffnen ausgewählte Unterkünfte in der Naturmetropole der Alpen ihre Zimmer auch für andere mitgebrachte Haustiere wie Stubenkatzen, Nager und Vögel. 

 

Ab in die Ferien – aber wohin mit der Rassekatze, dem Zwergkaninchen oder dem Wellensittich? Leider werden laut den städtischen Tierheimen jeweils vor Ferienbeginn viele Tiere ausgesetzt. Zootiere (Meerschweinchen, Kaninchen, Wellensittiche, etc.) können häufig nur auf Entgegenkommen von Tierhandlungen dort untergebracht werden. Kranke und alte Katzen gibt man weder gerne ins Heim ab, noch lässt man sie sorglos zuhause zurück – selbst dann nicht, wenn der Nachbar vorbeikommt, um nach ihnen zu sehen. Und Kinder verstehen oft nicht, warum ihre Lieblinge vor den Ferien abgegeben werden müssen.  

Tierischer Extra-Service

Der familieninterne Stress ist unnötig: Gäste, die ihren Urlaub in Graubünden verbringen, können ihr Haustier ins Hotel mitnehmen. In Graubünden bieten aktuell fünf tierfreundliche Hotels nicht nur allen Gästen, sondern auch deren pelzigen oder gefiederten Freunden einen abwechslungsreichen Aufenthalt. In diesen Unterkünften freuen sich die Mitarbeitenden über tierische Gäste und sie stellen ihnen artspezifische Angebote zur Verfügung: zum Beispiel Fressnäpfe und Tiersnacks (gesponsert durch unseren Partner Vitakraft), eine Katzenkiste und einen Kratzbaum für Stubentiger oder eine Dusche und Spielzeug für Hunde.

Wenn das Haustier mit in die Ferien reist, braucht sich niemand um das Wohlergehen eines fremdbetreuten Tieres zu sorgen. So lassen sich die freien Tage fern der Heimat gleich doppelt geniessen. Selbstverständlich darf der bevorzugte Tierbedarf für den perfekten Urlaub in den Bündner Bergen auch selbst mitgebracht werden. 

Die tierischen Leistungen der Hotels im Überblick:

  • Willkommensgeschenk für das Haustier
  • Futternäpfe für Katzen und Hunde
  • Katzenkiste inklusive Streu 
  • Spielzeuge für die Haustiere
  • Platz im Zimmer und auf dem Balkon für Gehege und Käfige (sind vom Gast mitzubringen)
  • Teilweise hoteleigene Infrastruktur für Hunde, Katzen, Nager und Vögel (Dusche oder Waschgelegenheit, Wiese/Garten vor Hotel etc.)
  • Täglich gründliche Zimmerreinigung

«Ferien mit Haustier» ist in Graubünden aktuell möglich bei:

  • Hotel «Gravas» in Vella, Val Lumnezia
  • Hotel «Danilo Pianta» in Savognin
  • Chalet-Hotel «Larix» in Davos Platz
  • Landgasthof «Sommerfeld» in Pragg-Jenaz, Prättigau
  • Berghaus «Arflina» Fideriser Heuberge, Prättigau

Weitere Informationen: www.graubuenden.ch/haustier

Luzi Bürkli
Für weitere Auskünfte
Luzi Bürkli, +41 (0)81 254 24 35
luzi.buerkli@graubuenden.ch

Weitere Informationen

Zur Medienseite

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung