Ferien in Graubünden, Schweiz.

Interview mit den Hundeschlittenführern Christine und Michael Hanselmann

«Wir hatten schon 90-jährige Naturburschen bei uns»

Glunerebene in den Fideriser Heubergen

«Gebt mir Hunde, gebt mir Winter – den Rest könnt ihr behalten», soll der dänische Polarforscher Knud Rasmussen einmal gesagt haben. Die Aussage könnte auch von Christine und Michael Hanselmann stammen. Die beiden sind seit Jahren mit dem «Husky-Fieber» infiziert. Sobald der erste Schnee gefallen ist, zieht es sie in die Berge. Genauer gesagt ins Prättigau, auf die Fideriser Heuberge (2‘000 m ü. M.). Hoch oben fühlen sich die zutraulichen Vierbeiner pudelwohl und freuen sich auf tierliebe Gäste.

Region Prättigau

Prättigau entdecken

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Web-Erlebnis zu bieten. Details