Graubünden Ferien Schweiz

Savognin Bivio Albula

Alp Flix

Das Hochplateau der Alp Flix bezaubert durch die Weite und den Blick auf den Piz Platta. Fett- und Trockenwiesen verzahnen sich mit Bergwald, Hoch- und Flachmoore formen mit Bergseen ein vielfältiges Mosaik.

Oberhalb von Sur liegt die Alp Flix, ein Juwel, geschaffen von Menschenhand: Von den Walsern im 14. Jahrhundert gerodet und als Wohnort genutzt, entstand eine grosse Alp, die auch heute wieder ganzjährig bewohnt und bewirtschaftet wird. Als Moorlandschaft von nationaler Bedeutung steht die Alp Flix unter Schutz. Eiszeitliche Gletscher schürften einst die weite Ebene ab und schufen ein fein gegliedertes Relief mit Kuppen und Senken. Wo sich Grundwasser und das Wasser der Bäche sammelten, bildeten sich Flach- und Hochmoore. Speziell für Kinder gibt es auf der Alp Flix einen Forscherparcours. Im Forscherkit befindet sich eine Becherlupe, Spinnenstaubsauger und noch vieles mehr. Erhältlich ist das Forscherkit für CHF 38.- in den Tourismusbüros sowie online.

Preise

Auf die Alp Flix bringt Sie der Bus alpin - Sie sparen sich damit Parkplatzstress! Folgen Sie dem Link unter der Beschreibung.

Weitere Informationen und Anreise

Alp Flix

Info- und Buchungsstelle Parc Ela / Stradung
7460 Savognin

Telefon +41 (0)81 659 16 18

E-Mail info@parc-ela.ch

http://www.parc-ela.ch

Quelle: Verein Parc Ela
Aktualisiert:

Savognin Bivio Albula

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung