241 Brambrüesch-Loipe

Leicht
1.9 km
0:15 h
32 Hm
32 Hm
Loipe und Aussicht auf Brambrüesch
Loipe auf der Hochebene

9 Bilder anzeigen

Winter Special Games 2016
Klein aber fein – das passt zur Langlaufloipe am Churer Hausberg Brambrüesch. Die kurze Rundtour über die Hochebene bietet ein genüssliches Langlauf-Erlebnis mit Blick in die Bündner Bergwelt.
Technik 1/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  1601 m
Tiefster Punkt  1587 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Brambrüesch, Bergstation
Ziel Brambrüesch, Bergstation
Koordinaten 46.829034, 9.516074

Details

Beschreibung

Direkt aus dem Zentrum der ältesten Stadt der Schweiz erreicht man in rund einer Viertelstunde das Winterrevier der Churer. Die Hochebene Brambrüesch liegt exakt 1000 Meter über dem Kantonshauptort. Eindrücklich sind der Tiefblick ins Churer Rheintal und das Panorama in die Bündner Bergwelt, welches sich hier eröffnet.

Der lang gezogene Bergrücken zwischen Chur und dem historisch bedeutsamen Dreibündenstein bietet unter anderen eine Loipe für jedes Niveau. Die kurze Strecke verläuft über die Hochebene zwischen der Bergstation der Gondelbahn und der Talstation des Skilifts. Waldabschnitte und offene Passagen mit Panorama wechseln sich ab – im Blickfeld liegen das Schanfigg-Tal mit seinen ursprünglichen Walserdörfern und die Gebirgszüge rund um Arosa und die Lenzerheide, darunter das Parpaner Rothorn.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis zum Bahnhof Chur. Von dort fährt der Stadtbus (Linie 1) in 3 Minuten bis zur Talstation der Bergbahnen (Haltestelle Stadthalle/Brambrüeschbahn).

Anreise Information

  • Autobahn-Ausfahrt Chur Süd

  • Stadteinwärts fahren (Kasernenstrasse)

  • Talstation und Parkplatz liegen vor dem Stadtzentrum auf der rechten Seite

Parken

Gäste der Chur Bergbahnen parkieren auf dem Stadthallen-Parkplatz bei der Talsation gratis. Hierfür muss die Kontrollschild-Nummer bei der Kassa zwingend angeben werden!

Verantwortlich für diesen Inhalt Chur - Die Alpenstadt.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.