685 Schwellisee-Route

Mittel
14.2 km
6:10 h
337 Hm
1381 Hm
Innerarosa
Murmeli

3 Bilder anzeigen

img_4kq_bbjejehc_574vy1u
Eintauchen in die herrliche Bergwelt von Arosa und Lenzerheide und die Natur von ihrer schönsten Seite erleben. Kristallklare Seen spiegeln den Glanz der Berge.
Technik 4/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2853 m
Tiefster Punkt  1793 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Restaurant Rothorngipfel Lenzerheide
Ziel Innerarosa
Koordinaten 46.742499, 9.597684

Beschreibung

Start in Lenzerheide: Fahren Sie mit den Gondelbahnen Rothorn 1 und 2 auf das Parpaner Rothorn in Lenzerheide. Geniessen Sie den herrlichen Ausblick über 1‘000 Berggipfel bevor Sie die Wanderung zum Gredigs Fürggli und weiter zum Urdenfürggli in Angriff nehmen. Beim Urdenfürggli haben Sie die Möglichkeit, die Wanderung zu Fuss durch das Urdental weiterzuführen oder mit der Verbindungsbahn aufs Hörnli zu fahren.

Vom Hörnli führt ein Wanderweg Richtung Älplisee durch die Felsgipfel Arosas.Hat man die Felslandschaft hinter sich gelassen, gelangt man über Alpwiesen zum kristallklaren Älplisee. Weiter führt der Weg durch die Chlus - eine etwas exponierte Passage, mit Stahlseil gut gesichert - zur einsamen und unter Naturschutzstehenden Arve. Bereits erhascht man die ersten Blicke über die Perle der Aroser – Bergseen, den Schwellisee. Auf einem leicht absteigenden Weg erreicht man den Schwellisee, in dem man sich an heissen Sommertagen abkühlen kann. Weiter führt der Weg zurück nach Innerarosa.

Start in Arosa:  Ausgangspunkt der Wanderung ist Innerarosa. Von dort aus führt Sie der Wanderweg hinauf zum Schwellisee, Älplisee und anschliessend aufs Hörnli. Alternativ zur Wanderung kann die Gondelbahn Hörnli-Express benutzt werden. Via Wanderung durch das Urdental oder Gondelbahn-Fahrt gelangen Sie aufs Urdenfürggli in Lenzerheide. Von dort aus erhaschen Sie einen tollen Blick über die Ferienregion Lenzerheide. Weiter geht die Wanderung zum Gredigs Fürggli und weiter hinauf zum Parpaner Rothorn. Auf dem Gipfel angelangt geniessen Sie eine atemberaubende Panoramaaussicht über 1‘000 Berggipfel. Nach Lenzerheide gelangen Sie mit den beiden Gondelbahnen Rothorn 1 und 2.

Geheimtipp

Lenzerheide: Besuchen Sie das Bergrestaurant Rothorngipfel und geniessen sie kulinarische Highlights und eine tolle Aussicht.

Arosa: Verpflegungs- und Übernachtungsmöglichkeit in der Hörnlihütte.

Sicherheitshinweis

Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder möglich, auch in den Sommermonaten.

Wegbeschreibung

Lenzerheide: Ab Talstation Rothorn mit den Gondelbahnen Rothorn 1 und 2 auf den Gipfel.Danach folgen Sie dem Wegweiserziel „Gredigsfürggli“ und „Urdenfürggli“.Ab dem Urdenfürggli entweder mit der Urdenbahn oder zu Fuss entlang des Wanderweges zum Hörnli.

Arosa: Auf dem Hörnli angekommen folgen Sie dem Wegweiserziel „Älplisee“. Ab Älplisee folgen Sie dem Wegweiserziel „Schwellisee“. Weiter folgen Sie dem Wegweiserziel „Innerarosa“.

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien - normierte Touren.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.