691 Gotschna Freeride

Mittel
4.4 km
1:50 h
590 Hm
590 Hm
Freeride-Piste Klosters
img_4kq_dbgaigg_574vy1u
Die Gotschna Freeride Piste wird jetzt schon bei den Insider die Bündner A-Linie gennant. Der Name der A-Line stammt vom kanadischen Whistler Mountain, dem grössten Biker Mekka für Freerider. Die A-Line in Whistler gehört zu den bekanntesten Bikestrecken
Technik 4/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  1779 m
Tiefster Punkt  1189 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Bergbahn Klosters - Gotschnaboden
Ziel Bergbahn Klosters - Gotschnaboden
Koordinaten 46.862136, 9.857721

Beschreibung

Von der Gesamtlänge sind 3868 Meter flüssiger Trail mit über 55 Anlegern, mehr als 30 Tables, ca. 30 Wellen, 6 Drops inklusive einer Drop Station und 7 Wallrides, 2 Step up Station, 864 Meter North Shore Bauten, 468 Meter Single Trail (alter Fussweg), 584 Meter bestehender Kiesweg. Auf dem Gotschnaboden beim Start gibt es ein Skillcenter zum Aufwärmen oder für erste Versuche. Biker sollten Singletrail und Geländeerfahrung aufweisen. Schwierigkeitsgrade blau, rot, schwarz. Die Freeride Piste endet bei der Talstation Gotschnabahn.

Sicherheitshinweis

In der Destination Davos Klosters gibt es viele bewirtschaftete Alpen mit Viehhaltung. Es ist daher überall damit zu rechnen auf Tiere zu treffen. Wir bitten um entsprechende Rücksicht und auch darum, das Gelände mit angepasstem Tempo zu befahren.

Wegbeschreibung

Bergbahn Klosters - Gotschnaboden - Gotschnaboden - Bergbahn Klosters - Gotschnaboden

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien - normierte Touren.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.