744 Heidbüel

Mittel
15 km
5:00 h
900 Hm
900 Hm
img_4kq_bicgagff
img_4kq_djfbijg_574vy1u
Die erlebnisreiche Rundtour startet im idyllischen Bergdorf Parpan und führt Sie zu einem der schönsten Aussichtspunkte in der Ferienregion Lenzerheide. Auf Heidbüel bestaunen Sie nicht nur das Hochtal Lenzerheide sondern blicken bis ins Rheintal.
Technik 3/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  1983 m
Tiefster Punkt  1358 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Informationsbüro Parpan
Ziel Informationsbüro Parpan
Koordinaten 46.760287, 9.558193

Beschreibung

Die Wanderroute Heidbüel führt Sie zu Beginn ein kurzes Stück entlang der Hauptstrasse in Richtung Chur, bevor Sie bei der Fleischtrocknerei Brügger in Parpan auf den Waldweg einbiegen. Tipp: Besuchen Sie das traditionelle Bündnerfleischhaus Lädeli.

Schon kurz danach beginnt der Aufstieg durch den Cholhüttenwald zum Aussichtspunkt Heidbüel. Von dort oben geniessen Sie ein herrliches Panorama ins Rheintal und Verweilen bei den schönen Grillstellen oberhalb des Speichersees. Es folgt ein kurzer Abstieg zur Alp Stätz, welche noch heute als Alpbetrieb die einheimischen Kühe während des Alpsommers beheimatet. Weiter geht es über den Fernsehturm über die Alp Lavoz bis hinunter nach Spoina.

Der Schleichweg führt zur Talstation des Cumaschelslifts und anschliessend zur einstigen Maiensässsiedlung und heutigem Wohnquartier Sartons. Als Abschluss dieser abwechslungsreichen Wanderung erwartet Sie ein schöner Wiesenweg zurück nach Parpan.

Wegbeschreibung

Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Parpan – Heidbüel – Alp Stätz – Spoina – Parpan

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien - normierte Touren.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.