Silvaplana Explorer Aussichtspunkte: Rundwanderung Crest'Alta, Crap Alv, Wasserfall

Leicht
8.2 km
2:30 h
257 Hm
257 Hm
Aussichtspunkt Crap Alv
Aussichtspunkt Crap Alv

6 Bilder anzeigen

Schloss Crap da Sass

Route dunkelgrün: Silvaplana Zentrum - Crest'Alta - Crap Alv - Nietzschestein - Wasserfall - Silvaplana Zentrum

Technik 2/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1927 m
Tiefster Punkt  1791 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Plazza dal Güglia, Silvaplana
Ziel Plazza dal Güglia, Silvaplana
Koordinaten 46.459926, 9.795432

Details

Beschreibung

Auf dieser Rundwanderung gibt es so einiges zu entdecken. Beim Aussichtspunkt Crest'Alta, wo bis 1964 ein Restaurant betriebem wurde, blickt man auf die Halbinsel Piz und Silvaplana. Der Aussichtspunkt Crap Alv eröffnet einem die wunderschöne Aussicht über den Silvaplanersee, Sils und den Piz da la Margna. Der Wasserfall Ova da Sagl ist aufgrund von der Schneeschmelze im Frühsommer sehr beeindruckend. Unten am Wasserfall, am Ufer des Silvaplanersees, befindet sich der Nietzschestein. Man konnte in der Zeit beobachten, wie er am Ufer des Silvaplanersees auf diesem Stein sass und seine Gedanken fasste. Unter anderem ist ihm hier die Idee der ewigen Wiederkunft eingefallen - die Grundkonzeption zu seinem dichterischen Hauptwerk "Also sprach Zarathustra". Das aus der Burgenromantik stammende Schloss Crap da Sass kann man vom Weg aus bestaunen, ist jedoch nicht öffentlich zugänglich.

 

Weitere Informationen
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Via Maistra 1
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01
E-Mail: allegra@engadin.ch 
Internet: www.engadin.ch 

Geheimtipp

Die Wanderungen zu den Aussichtspunkten sind auch für Familien geeignet. Bei den Aussichtspunkten können die kleinsten Gäste die abenteuerliche Geschichte von Niculin mitverfolgen und am Wettbewerb mitmachen. Wer alle Aussichtspunkte besucht hat und das Lösungswort weiss, der darf sich in der Touristinformation  i-Lounge 3303 ein Geschenk abholen.

Ausrüstung

Gute Schuhe werden empfohlen

Wegbeschreibung

  • Beginn der Wanderung auf dem Dorfplatz "Plazza dal Güglia"
  • Nach der Surlej Brücke die Strasse queren und dem Seeufer des Lej Suot folgen
  • Die erste Abzweigung nach rechts nehmen und dem Pfad bis zum Aussichtspunkt Crest'Alta folgen. 
  • Über die Via dal Zardin Gelangt man auf die Via dal Crap Alv. Dem Weg folgend gelangt man zum Aussichtspunkt Crap Alv, welcher sich ungefähr 50 Meter vom Weg entfernt befindet.
  • Weiter führt der Weg unter der Seilbahn Corvatsch bis zur Via da l'Alp. Von dort zweigt der Waldweg zum Wasserfall Ova dal Sagl links ab.
  • Unten am Wasserfall angelangt, biegt man an der Kreuzung rechts ab und folgt dem Weg zurück nach Silvaplana.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin St. Moritz Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.