Steinbock

Mittel
15.9 km
3:30 h
1014 Hm
1015 Hm
Alp Languard
Steinböcke im Albris Gebiet

6 Bilder anzeigen

Segantinihütte
Der Berghang nördlich von Pontresina ist ein Trainingsparadies für jeden Trailrunner, mit steilen Anstiegen, leichtem bis technisch anspruchsvollem Terrain und herrlich weit schweifenden Blicken auf die ganze Länge des Engadiner Tals.
Technik 3/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  2748 m
Tiefster Punkt  1805 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Gemeinde- und Kulturzentrum Pontresina
Ziel Gemeinde- und Kulturzentrum Pontresina
Koordinaten 46.49292, 9.902591

Beschreibung

Die ‘Steinbock’ Route bietet einige der besten Strecken und gewährt gleichzeitig eine Basis für weitere Erforschungen und Entdeckungen. Gehe vom Gemeinde- und Kulturzentrum, dem Touristeninformationszentrum im Herzen Pontresinas, zur Kirche Santa Maria, bevor du den direkten steilen Anstieg durch offenes Weideland zur Alp Languard anpackst. Freue dich, dass du nicht den Sessellift genommen hast, sondern dir die schöne Aussicht beim weiteren gemächlichen Anstieg in Richtung Piz Languard redlich verdienst. Bei der Wegkreuzung wähle den Höhenweg Richtung Chamanna Segantini und geniesse den Tanz auf diesem Abschnitt des Steinbockwegs mit seinen prächtigen Ausblicken auf St. Moritz und das Engadiner Tal. Nach einem letzten Aufstieg mache eine Pause bei der herrlich gelegenen Segantinihütte, wo eine grosse Auswahl an leckeren lokalen Spezialitäten geboten wird. Von hier windet sich der Pfad ins Val Muragl hinab, wo du folgende Wahl hast: entweder steigt du zur Bergstation Muottas Muragl auf für einen herrlichen Rundblick, bevor du mit der Bergbahn nach Punt Muragl hinuterfährst, oder du nimmst den Pfad, der um den Berghang biegt und als angenehmer Panoramaweg zur Unteren Schafberghütte führt, einer weiteren Jausestation! Dann geht es auf Zickzack-Wegen durch den Bergwald hinunter nach Pontresina. Bevor der Ort erreicht wird, kannst du dich - wohlverdienterweise! - auf den Liegestühlen bei Crast’Ota ausruhen und die schöne Aussicht geniessen.

 

Weitere Informationen
Engadin st. Moritz Tourismus AG
Via Maistra 1 
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01
E-Mail: allegra@engadin.ch 
Internet: www.engadin.ch 

Geheimtipp

Halte Ausschau nach Steinböcken. Das Gebiet oberhalb von Pontresina beherbergt eine der grössten Steinbockkolonien der Alpen. 

Wegbeschreibung

Gemeinde- und Kulturzentrum Pontresina - Kirche Sta. Maria - Alp Languard - Plaun da l'Esen - Steinbock WEg - Segantini Hütte - Val Muragl - Unterer Schafberg - Crast'Ota - Gemeinde- und Kulturzentrum Pontresina

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin St. Moritz.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.