Steinpfad Knobel

Leicht
0.1 km
0:15 h
0 Hm
0 Hm
img_4kq_fbdcjeea
img_4kq_fhcgicgb_574vy1u
Auf einem einfachen Steinpfad durch 300 Millionen Jahre Glarnerland spazieren!
Technik 1/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  535 m
Tiefster Punkt  534 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Schwanden GL
Ziel Schwanden GL
Koordinaten 46.988241, 9.061784

Beschreibung

Der Steinpfad der Firma Knobel AG stellt symbolisch den Kanton Glarus dar: im Westen der Anlage befinden sich Gesteine vom Wiggis, Glärnisch, Ortstock bis zum Klausen. Im Süden ist der Tödi, im Osten findet man Steine aus den Sernftaler Bergen bis zur Hauptüberschiebung “Lochsite” in Sool, im Norden folgen die Ennendaner Berge und der Kerenzen. In der Mitte schliesslich liegen die Steine des Kärpfgebietes. Der Steinpfad liegt direkt am Glarner “Radweg” und am “Fridliweg”. Besucher finden alle geologischen Informationen vor Ort. Das Familienunternehmen Knobel AG unterhält zudem einen Ausstellungsraum mit Fossilien, Kristallen, Geologiestudien und Skulpturen.

Ein PDF zum Steinpfad steht auf der Datenbank der Tektonikarena Sardona zum Download bereit.

Geheimtipp

Nicht weit von Schwanden befindet sich ein geologischesHighlight der Tektonikarena Sardona, die "Lochsite"! Hier können Sie die magische Linie der Glarner Hauptüberschiebung mit eigenen Händen berühren. Von Wyden sind es ca. 45 minuten Fussmarsch bis zu diesem geologischen Mekka.

Verantwortlich für diesen Inhalt Tektonikarena Sardona.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.