Graubünden Ferien Schweiz

Markenarchitektur 2.0

Nach der Lancierung im Jahr 2003 sind die CD-Grundlagen der Marke graubünden laufend ergänzt und in Teilbereichen mehrmals aktualisiert worden.
Mit dem Projekt «Markenarchitektur 2.0» wird das Erscheinungsbild der Marke jetzt einer grundlegenden, gesamtheitlichen Überprüfung und Weiterentwicklung unterzogen. 

 

Die Identität (Corporate Identity) und als Teil davon das Erscheinungsbild der Marke ist durch die Brand Platform (Vision, Mission, Werte, Markenidee) und die CD-Grundlagen (Markenarchitektur, kommunikative Anwendungen, CD-Manual, Webstyleguide) definiert. Die umfassenden CD-Grundlagen (Print und Digital) mit verbindlichen Vorgaben für alle Anwendungsbereiche und Partner haben sich in der Aufbauphase bewährt, die Marke hat durch den konsequenten und konsistenten Auftritt hohe Wahrnehmung und ein eigenständiges Profil erhalten.

Die Welt hat sich seit der Lancierung der Marke in mancherlei Hinsicht grundlegend verändert, während die CD-Grundlagen der Marke graubünden mehr oder weniger unverändert geblieben sind. Der Zeitpunkt für eine grundlegende Überprüfung der Markenarchitektur sowie der CD-Grundlagen ist deshalb gekommen.

Gemeinsam mit der renommierten, international tätigen Markenagentur MetaDesign (Zürich) werden die entsprechenden Arbeiten in den nächsten Monaten durchgeführt. Bis Ende 2020 sollen die weiterentwickelten Marken-Grundlagen in Form eines praktischen, anwenderfreundlichen Brand Hubs vorliegen.

 

Haben Sie Fragen?
Für Anregungen und Informationen zur Marke graubünden stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Auf Anfrage senden wir Ihnen das Passwort für die geschützten Dokumente oder unseren Marken Newsletter.
Zum Kontaktformular

Mehr graubünden?

Hier gelangen Sie zurück zur Startseite des CI-Net's.

Home Marke

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung