Event Heidiland

10. Heidi Classic

img_wt1_gifbaiijh
img_wt1_gifbaiijg

5 Bilder anzeigen

img_wt1_gifbaiiji
Spannend, abwechslungsreich und unvergesslich!

Beschreibung

Datum
16.06.2022 bis 19.06.2022
am Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag
Ort Infostelle Bad Ragaz

Die Organisatoren der Heidi Classic laden im Juni 2022 zum zehnten Mal zu einer Oldtimer-Veranstaltung der Extra-Klasse: familiäre Atmosphäre, spektakuläre Kulisse und Benzin im Blut. Zum Jubiläum gibt’s einen Talk mit den Rennsport-Insidern Manfred Schurti und Urs Kuratle – und am 19. Juni den «Prix d’Elégance» mit Live-Musik im Zentrum von Bad Ragaz.

Im Zentrum der Heidi Classic stehen seit Anbeginn die Freude an historischen Fahrzeugen, die Liebe zu klassischen Karosserien und alten Motoren. Nach der Ausfahrt Zusammensitzen und Fachsimpeln oder mit Unterstützung eines anderen Teilnehmers am Motor schrauben, das sind Dinge, welche Heidi-Classic-Teilnehmer schätzen. Gestartet wird die 10. Heidi Classic wie gewohnt in drei Kategorien: «Sport» (Streckenlänge ca. 220 km, Durchschnittsgeschwindigkeit 35-40 km/h), «Classic» (Streckenlänge ca. 180 km, Durchschnittsgeschwindigkeit 30-35 km/h), «Relax & Drive» (Streckenlänge ca. 180 km, keine Wertungs- und Geschicklichkeitsprüfungen).

Das Abendprogramm der Jubiläumsveranstaltung wartet unter anderem mit einem Podiumsgespräch mit zwei hochkarätigen Gästen aus der Rennsportszene auf. Manfred Schurti – Formel-V-Weltmeister 1970, Formel-Super-V-Europameister 1972 und ehemaliger Porsche-Werksfahrer beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans – und Urs Kuratle – Leiter Test- & Renneinsatz bei Porsche in Stuttgart, früher Chefmechaniker bei Sauber in der Formel 1 – garantieren für einen Talk mit viel Drive. Dieses erste Zusammentreffen der liechtensteinischen Rennfahrerlegende und des in der Region Heidiland bzw. in Igis aufgewachsenen ehemaligen Chefmechanikers verspricht spannende Einblicke.

Das grosse Finale findet traditionell in Form eines «Prix d’Elégance» im Zentrum von Bad Ragaz statt. Classic Car Fans aus nah und fern können die Rallye-Fahrzeuge aus der Nähe bestaunen und mit deren Besitzern plaudern. Für Speis und Trank ist gesorgt, den musikalischen Rahmen gestaltet die Live-Band «Tears for Beers».

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Heidiland Tourismus AG - IBR.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.