Event Engadin Samnaun Val Müstair

16. Engadin Radmarathon 2022

img_wt1_ejejgjggg
16. Engadin Radmarathon. Der Engadin Radmarathon gehört zu den bekanntesten, grössten & schönsten Radmarathons der Schweiz. Info: Infoline Tel. 081 851 44 43.

Beschreibung

Datum
01.07.2022 um 19:00 Uhr
02.07.2022 von 06:00 bis 19:00 Uhr
03.07.2022 von 06:00 bis 19:00 Uhr
Preis CHF 20.00 bis CHF 170.00 je nach Kategorie bzw. Strecke
Zeit Rennstart 07.00 Uhr

Zur sechszehnten Austragung des Engadin Radmarathon erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein tolles Rennwochenende - Drei statt nur zwei Tage alpiner Höchstgenuss

3 Tage, 5 Pässe, 221 Kilometer: Das ist der 16. Engadiner Radmarathon in Zahlen. In Worten ist das wohl spektakulärste Alpenrennen der Schweiz nur schwer zu fassen. Es führt von Zernez aus am Rande des Schweizerischen Nationalparks und über faszinierende Bergstrecken.

In diesem Jahr findet der Engadiner Radmarathon neu an drei statt zwei Tagen statt. Damit haben sämtliche Teilnehmenden die Möglichkeit alle fünf Pässe zu fahren.

Der Prolog startet neu am Freitag. So der Fahrplan: Am Samstag geht es auf der 97 Kilometer langen “la Cuorta” einen Stück über den Ofenpass, dann über die Forcola di Livigno und schliesslich den Berninapass. Wer am Sonntag noch Kraft in den Beinen hat, kann die “la Svizra” unter die Räder nehmen. Bis jetzt war dieser Teil über den Flüela- und Albulapass nur den “ganz verrückten Radsportler:innen” vorbehalten. Denn die 214 km und 3889 Höhenmeter bringen selbst Profis an den Anschlag. Start- und Zielort ist immer Zernez, das vom 1. bis 3. Juli 2022 bereits zum 16. Mal zum Radsport Mekka wird.

Gastgeber und Ausrichter des Engadin Radmarathon, der jedes Jahr 1’500 Sportlerinnen und Sportler aus ganz Europa nach Graubünden lockt, ist die Gemeinde Zernez. Am Tor zum einzigen Schweizerischen Nationalpark ist Zernez Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderrouten in das älteste Schutzgebiet der Alpen. Am Kreuzungspunkt von Ofenpass-Strasse und Engadin-Route ist Zernez auch der perfekte Ausgangspunkt für Rennradsportler und "Gümmeler": Gut ein Dutzend traumhafter Passrouten, meist bis jenseits der 2000 Meter, warten darauf, entdeckt zu werden.

Der Engadin Radmarathon wird organisiert von einem motivierten Team um Fabian Schorta, das über jahrelange Erfahrung im Tourismus und in der Organisation von Sportevents aufweisen kann.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.
Dieser Inhalt wurde automatisiert übersetzt.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.