Event Heidiland

Bad Ragartz – Dorfart 2022

img_wt1_gjjdjdaff
Ein Fest für Bewohner und Künstler/Innen

Beschreibung

Datum
30.07.2022
Ort
Festwiese Giessenpark

Die Stiftung Schweizerische Triennale der Skulptur Bad Ragartz bedankt sich mit diesem Tag bei allen, die mitgeholfen haben, den grossen Sommer 2021 möglich zu machen. Künstler/Innen schaffen Kunst.
Grossartige Musiker begleiten die Gäste ab dem „Boogie-Breakfast“ (Silvan Zingg) um 11.00Uhr bis hin zu“ Seventy Seven Bombay Street“ in den Abend und in die Nacht. Ein gutes Glas und verschiedene hervorragende Gastronomen sorgen für das leibliche Wohl und versprechen glückliche Momente.
Für Genuss von Kunst und Kultur, von Musik und Sein besteht freier Eintritt.
Rilke hatte wahrlich recht, als er in Bad Ragaz diese Worte zu Papier brachte: „ Hiersein ist herrlich“.

Line-up:
11.00 – 13.30 Uhr Silvan Zingg
14.00 – 14.40 Uhr Jessie & the Gents
15.20 – 16.00 Uhr Samora
16.20 – 17.10 Uhr Walti Dux
18.00 – 19.00 Uhr Caroline Chevin
19.30 – 20.10 Uhr Hans Nötig
21.00 – 22.30 Uhr 77 Bombay Street
22.45 – 03.00 DJ Carlo Dynata

Kunstschaffende der Bad Ragartz 2021:
Franziska John, Franz R. Schmid, Maboart, Pascal Martinoli, Carin Grudda, Pascal Murer, Adrian Künzi, René Düsel, EggsBitschin und Matthias Pabsch

Parkplätze:
Bahnhof Bad Ragaz, Parkplatz Allmend, Parkplatz Schlossstrasse benutzen.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Heidiland Tourismus AG - IBR.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.