Event Davos Klosters

DavosBiodivers Bergwiese

img_wt1_ibcghgiab
Extensive Landwirtschaft schafft und erhält bunte Bergwiesen – und warum diese zu den artenreichsten Habitaten gehören. Ein Landwirt und eine Biodiversitätsforscherin erklären.

Beschreibung

Datum
27.06.2024 von 17:30 bis 19:30 Uhr
Preis
Ort
Restaurant Teufi

Bergwiesen gehören zu den artenreichsten Lebensräumen der Schweiz. Ohne den Menschen gäbe es bei uns aber kaum solche Wiesen. Gleichzeitig nimmt bei intensiver landwirtschaftlicher Nutzung die Artenvielfalt in Wiesen dramatisch ab. Warum ist das so? Wie bewegen sich Landwirtschaft und Ökologie in diesem Spannungsfeld? Ein Landwirt und eine Biodiversitätsforscherin erklären.

Urs Liebing, Bauer und Geograf
Anne Kempel, Ökologin, SLF

Exkursion auf einfachem Wanderweg - Dauer ca. 2h (Bus retour 19.46 Uhr ab Teufi); Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Teufi (Bus 17.05 Uhr ab Bhf. Davos Dorf)

Ausrüstung: dem Wetter angepasste Kleidung
Anmeldung nicht erforderlich, Auskunft: 076 2330377

Veranstaltungsort

Verantwortlich für diesen Inhalt: Naturforschende Gesellschaft Davos.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.