Event Surselva

An den Ursprüngen der Glarner Decke in Rueun

img_wt1_gjaecchdf
img_wt1_gjaecchdd

5 Bilder anzeigen

img_wt1_gjaecchde
Geführte Wanderung mit Ruedi Zuber, Wanderleiter und GeoGuide Sardona vom Ilanzer Trog in Rueun zur Ausstellung Schichtwechsel in Ilanz. Anmeldung erforderlich.

Beschreibung

Datum
24.07.2022 von 08:40 bis 17:00 Uhr
Preis
Erwachsene: 45.00 CHF, Jugendliche bis 16 Jahre: 25.00 CHF

Mit dem Ilanzer Becken, der Foppa, erkunden Sie eine Gegend mit einer bewegten Erdgeschichte, den Südrand des ursprünglichen «Glarner Verrucano-Troges». Exotisch anmutende Verrucano-Gesteine sind hier grau, bläulich oder grünlich und bilden auch Teil der berühmten Glarner Decke. Auf der Wanderung wird Geologie lebendig, Gebirgsbildung nachvollziehbar. Sie befinden sich im Umfeld des UNESCO-Welterbes Tektonikarena Sardona.

Die Wanderung öffnet den Blick auch in kultureller, landschaftlicher und naturkundlicher Hinsicht: Auenwald von nationaler Bedeutung, Holzbrücke, Schalenstein, Kalkofen, einzigartiger Buchenwald etc.

In Ilanz besteht anschliessend die Möglichkeit zum Besuch der Ausstellung «Schichtwechsel – La Surselva».

Angaben zur Wanderung/Exkursion:
- mittelschwere Bergwanderung (SAC-Skala T2)
- reine Gehzeit 3-3 ½ h; Aufstieg 400 m; Abstieg 430 m; Distanz 7.6 km
- höchster Punkt 1096 m ü.M. (Flond)

Treffpunkt: 08:40 Uhr Rueun Station (Ankunft RhB aus Chur 08:38 h, Halt auf Verlangen)
Abschluss: 17:00 Uhr Ilanz Bahnhof (Abfahrt RhB Richtung Chur 17:24 h)

Ausrüstung:
- Wanderausrüstung; gutes Schuhwerk mit Profilsohlen
- Verpflegung aus dem Rucksack

Anmeldung:
- Donnerstag, 21.Juli 2022, 18:00 Uhr bei Ruedi Zuber

Durchführung:
Am Vorabend ab 18:00 Uhr; Mindestteilnehmerzahl 4 Pers., Absage bei ungeeigneter Witterung

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus AG.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.